DTAD

Ausschreibung - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen in München (ID:10211891)

Übersicht
DTAD-ID:
10211891
Region:
80538 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Energiecoaching für Gemeinden_Basis 2015-2016. Bei der ausgeschriebenen Leistung handelt es sich um die energetische Initialberatung von kleinen und mittleren Gemeinden (maximal 20...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.11.2014
Frist Vergabeunterlagen:
16.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
16.01.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Regierung von Oberbayern
Maximilianstraße 39
80538 München
Kontaktstelle: 3-PSS/Energie innovativ-regional
Ulla Schürenberg, Sabine Kaminski
Telefon: +49 8921762163
Fax: +49 892176402163
E-Mail: energie-innovativ@reg-ob.bayern.de
www.regierung-oberbayern.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
www.staatsanzeiger-eservices.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Energiecoaching für Gemeinden_Basis 2015-2016.
Bei der ausgeschriebenen Leistung handelt es sich um die energetische Initialberatung von kleinen und mittleren Gemeinden (maximal 20 000 Einwohner), die zum Teil auch als Verwaltungsgemeinschaft am Programm teilnehmen.
Das Ziel ist es, den Gemeinden einen maßgeschneiderten Überblick zu den Themenkomplexen Energieeffizienz, Energieeinsparung und erneuerbare Energien zu geben. In Anlehnung an den vom Auftraggeber vorgegebenen Leistungskatalog sichtet der Energiecoach zusammen mit der Gemeinde zunächst die vorhandenen Planungen. Basierend auf der Analyse des energetischen Ist-Zustands sollen dann die Potenziale innerhalb des Gemeindegebiets aufgezeigt werden. Durch weitere Untersuchungen erarbeitete der Coach in Absprache mit den Kommunen Konzepte, die den Teilnehmern ihre energetischen Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen. Zum Beratungsumfang gehört auch die Teilnahme an Sitzungen kommunaler Gremien oder Bürgerworkshops.
Der detaillierte geforderte Beratungsumfang ist dem Leistungsrahmen zu entnehmen, der Teil der Ausschreibungsunterlagen ist.
Beratung von 11 Gemeinden bzw. Mitgliedern einer Verwaltungsgemeinschaft.

CPV-Codes: 71000000

Erfüllungsort:
Regierungsbezirk Oberbayern (4 Lose).
Nuts-Code: DE21

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Oberbayern – Planungsregion 10

Kurze Beschreibung
Die Planungsregion 10 umfasst die Landkreise Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen, Pfaffenhofen im nördlichen Oberbayern.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71000000

Menge oder Umfang
Beratung von 11 Gemeinden bzw. Mitgliedern einer Verwaltungsgemeinschaft.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Oberbayern – Planungsregion 14

Kurze Beschreibung
Die Planungsregion 14 umfasst die Landkreise Freising, Dachau, Erding, München, Ebersberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und Landsberg am Lech im zentralen und westlichen Oberbayern.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71000000

Menge oder Umfang
Beratung von 19 Gemeinden bzw. Mitgliedern einer Verwaltungsgemeinschaft.

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Oberbayern – Planungsregion 17

Kurze Beschreibung
Die Planungsregion 17 umfasst die Landkreise Weilheim-Schongau, Bad Tölz-Wolfratshausen, Miesbach und Garmisch-Partenkirchen im südlichen/südwestlichen Oberbayern.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71000000

Menge oder Umfang
Beratung von 11 Gemeinden bzw. Mitgliedern einer Verwaltungsgemeinschaft.

Los-Nr: 4
Bezeichnung: Oberbayern - Planungsregion 18

Kurze Beschreibung
Die Planungsregion 18 umfasst die Landkreise Mühldorf, Altötting, Rosenheim, Traunstein und Berchtesgadener-Land im östlichen/südostlichen Oberbayern.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71000000

Menge oder Umfang
Beratung von 19 Gemeinden bzw. Mitgliedern einer Verwaltungsgemeinschaft.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
404513-2014

Aktenzeichen:
ROB-3PSS-4644-4-1

Termine & Fristen
Unterlagen:
16.01.2015 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
16.01.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
16.03.2015 - 31.10.2016

Bindefrist:
31.03.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
19.01.2015 - 10:00

Ort
Maximilianstr. 39, 80538 München.

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
1. Vorlage einer Unternehmensdarstellung mit den folgenden Angaben:
Name des Unternehmens, Anschrift, Ansprechpartner, Kontaktdaten, Rechtsform, Umsatzsteuer-IDNummer, organisatorische Gliederung (Organigramm), Hauptgesellschafter (Adresse), Leistungsspektrum, Gründungsdatum, Niederlassungen, Angabe über Zugehörigkeit zu einem Unternehmensbund/einer Bietergemeinschaft.
2. Erklärung über Eintragung in das Berufsregister ihres Sitzes oder Wohnsitzes.
3. Erklärung, dass über das Vermögen des Bieters nicht das Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder die Eröffnung beantragt oder der Antrag mangels Masse abgelehnt worden ist oder ein Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde.
4. Erklärung, ob sich das Unternehmen in Liquidation befindet.
5. Erklärung, dass der Bieter keine schwere Verfehlung begangen hat, die seine Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt (hierunter fällt auch der Tatbestand der illegalen Beschäftigung) und eine Erklärung, dass der Bewerber seiner Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß nachgekommen ist nach den Bestimmungen des Landes, in dem das Unternehmen des Bewerbers seinen Sitz hat.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
1. Angabe der Umsatzzahlen des Unternehmens für die letzten 3 Geschäftsjahre.
2. Verknüpfung mit anderen Unternehmen (siehe auch Unterlagen zur Ausschreibung/Formblätter L234-236):
Erklärung, ob Unternehmen wirtschaftlich mit anderen Unternehmen verknüpft ist (Erläuterungen zur Art der wirtschaftlichen Verknüpfung nötig).
Erklärung, ob im Zuge des Auftrags die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen geplant ist (Erläuterungen zu Art und Umfang der geplanten Leistungsbereiche nötig).

Technische Leistungsfähigkeit
1. Referenzliste über die wesentlichen in den letzten 3 Geschäftsjahren inhaltlich und umfänglich vergleichbaren Beauftragungen, mit Leistungsbeschreibung, Auftragswert, Auftraggeber und Ansprechpartner für evtl. Rückfragen (Telefonnummer und E-Mail-Adresse).
2. Angaben über die Anzahl der in Festanstellung Beschäftigten der letzten 3 Geschäftsjahre, gegliedert nach Berufs- und Lohngruppe mit extra ausgewiesenem Leitungspersonal. Für die Mitarbeiter, die für den Auftrag zur Verfügung gestellt werden sollen, ist jeweils der Nachweis der Befähigung zu führen (berufliche Qualifikation, Stellung im Unternehmen, Dauer der Unternehmenszugehörigkeit, geplanter Aufgabenbereich für den Auftrag).
3. Erklärung des Bieters, dass für jede Gemeinde und Verwaltungsgemeinschaft mindestens eine fachlich qualifizierte Ansprechperson zur Verfügung steht, die die deutsche Sprache in Wort und Schrift auf dem Niveau eines Muttersprachlers beherrscht.
5. Erklärung des Bieters, dass er über die für die vertragsgemäße Auftragsabwicklung nötige technische Hard- und Software verfügt.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
1. Anzahl der Referenzen: genau 5.
2. Personelle Mindestvorraussetzungen:
— ein Geschäftsführer und ein Stellvertreter des Geschäftsführers,
— 4 Mitarbeiter, die für die Durchführung der Beratung qualifiziert sind,
— ein Mitarbeiter, der für die Datenauswertung und kartographische Darstellung der erhobenen Daten qualifiziert ist.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen