DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen in München (ID:11327242)

Übersicht
DTAD-ID:
11327242
Region:
80686 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Auftragsvergabe ohne vorherige Veröffentlichung der Vergabebekanntmachung
Kategorien:
Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Das „Zentrum für leichte und umweltgerechte Bauten“ ist eine gemeinsame Initiative des Fraunhofer-Instituts für Holzforschung (Wilhelm-Klauditz-Institut, WKI), der Technischen Universität (TU)...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.11.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V.
Hansastraße 27c
80686 München
Kontaktstelle: Vergabestelle Bau
Frau Korinna Friedberger
Telefon: +49 8912053299
Fax: +49 8912057518
http://www.fraunhofer.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://www.fraunhofer.de

Auftragnehmer:
Vertragsnummer: 024/755 885 – B
Los 1:
Kofler Energies Ingenieurgesellschaft
Frankfurter Straße 2
DE-38122 Braunschweig

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
024 WKI Braunschweig, Neubau ZeluBa – B Technische Gebäudeausrüstung, Anlagengruppen gem. HOAI § 53 (2): 1, 2, 3, 7, 8.
Das „Zentrum für leichte und umweltgerechte Bauten“ ist eine gemeinsame Initiative des Fraunhofer-Instituts für Holzforschung (Wilhelm-Klauditz-Institut, WKI), der Technischen Universität (TU) Braunschweig sowie des Instituts für Massivbau und Brandschutz der TU Braunschweig (iBMB) in Braunschweig. Ziel des Zentrums ist die Entwicklung von Materialien und Technologien, die eine hybride Bauweise, also die Kombination konventioneller und regenerativer Baustoffe für mehrgeschossige Bauten ermöglichen.
Der Neubau soll mit 1 760 m2 NF 1-6 Platz für 39 Mitarbeiter bieten.
NF 1 Wohnen und Arbeiten: 20 m2; NF 2 Büroarbeit: 430 m2; NF 3 Produktion, Hand- und Maschinenarbeit, Experimente: 1 144 m2; NF 4 Lagern, Verteilen und Verkaufen: 114 m2; NF 5 Bildung, Unterricht und Kultur: 40 m2; NF 6 Heilen und Pflegen: 12 m2.
Der Neubau ZeluBa soll den notwendigen Raumbedarf des gewachsenen Institutes decken und den Anforderungen an ein modernes Forschungsinstituts genügen.
Zur Untersuchung von hybriden Bausystemen wird eine große Versuchshalle, sowie eine Prüffeldhalle für Großgeräte und einen Erdbebenprüfstand benötigt. Der Erdbebenprüfstand soll über einen geeigneten Kontrollraum mit Leitstand bedient werden.
Es sind Labore für nasschemische Versuche, sowie physikalische Labore mit hohen Anforderungen an Luft- und Temperaturkonstanz vorzusehen. Dazu sind konditionierte Lagerräume zu planen.
In einem klimatisierter Serverraum soll die Rechnerausstattung betrieben werden.
Ein Seminarraum für etwa 40 Personen ist mit entsprechend moderner Medientechnik auszustatten.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt großen Wert auf die Umsetzung eines innovativen und nachhaltigen Gebäude- und Energiekonzepts.

CPV-Codes: 71000000

Erfüllungsort:
Beethovenstraße, 38106 Braunschweig.
Nuts-Code: DE911

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Auftragsvergabe ohne vorherige Veröffentlichung der Vergabebekanntmachung

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
392839-2015

Aktenzeichen:
024 WKI Braunschweig, Neubau ZeluBa - B Technische Gebäudeausrüstung, Anlagengruppen gem. HOAI §53 (2): 1, 2, 3, 7, 8

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Informationen zur Auftragsvergabe

Auftragsnummer: 024/755 885 – B
Los-Nr.: 1
Bezeichnung: WKI Braunschweig ZeluBa – Technische Ausrüstung HLSK
Tag der Zuschlagsentscheidung: 23.10.2015
Anzahl der eingegangenen Angebote: 14

Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Kofler Energies Ingenieurgesellschaft
Frankfurter Straße 2
DE-38122 Braunschweig

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen