•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen in Bremen (ID:3813159)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
DTAD-ID:
3813159
Region:
28195 Bremen
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.05.2009
Frist Vergabeunterlagen:
16.06.2009
Frist Angebotsabgabe:
16.06.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Das Hauptgebäude des Schulzentrums Lehmhorster Str.besteht aus meheren 2- geschossigen Gebäuden die durch geschlossenen Laubeng?nge miteinander Verbunden sind. Die Gebäude wurden in meheren Bauabschnitten in den Jahren 1960 - 1970 erstellt. 1980 wurde ein Zwischenbereich der Gebäude mit Naturwissenschaftlichen Räumen geschlossen. BGF 5.455 m?, NGF 5 570 m?. Die zu realisierenden Sanierungsmaßnahmen betreffen die Bereiche: 1.) Sanierung Wärmeschutz: Mit der energetischen Sanierung wird das Ziel verfolgt, einen Standard zu erreichen, der mindestens 30 % besser ist als Neubaustandard nach EnEV 2007. Es werden im Wesentlichen die bisher unged?mmten ca. 4 650 m? Fassadenflächen saniert. Enthalten ist der teilweise Einbau ged?mmter Fenster- und T?ranlagen sowie der Laubengangverglasung. Weiterhin soll das Dach eine neue Dämmung sowie Eindeckung erhalten. 2.) Sanierung Brandschutz: Es wird das mit dem Bauordnungsamt und der Feuerwehr erarbeitete Brandschutzkonzept umgesetzt. Im Zuge der Grundlagenermittlung wurde Brandschutzkonzept mit dem BOA under Feuerwehr erarbeitet. Die Maßnahmen werden ebenfalls im Rahmen der Sanierung umgesetzt. Das betrifft Fluchtbalkone mit Fluchttreppen, Brandschutzt?ren im EG, G 30 Verglasungen in Flurbereichen, Schottung von Elektroleitungen in den Fluren, Fluchtwegebeschilderungen sowie Feuerlöscher. 3.) Sanierung Schadstoffe: Die Maßnahmen bezüglich Asbests und der KMF betreffen verschiedene Maßnahmen. 4.) sonstige Sanierungsmaßnahmen: Es werden die Oberflächen in den Innenräumen, sowie die Installationen der Haustechnik saniert. Die Mineralfaserdecken und der außen liegende Sonnenschutz werden erneuert. Die Turnhalle des SZ Lehmhorster Str. ist ein eingeschossiger Systembau aus dem Jahre 1970. Er beinhaltet den Hallenraum, die Umkleiden und den Ger?teraumbereich. BGF 640 m?, BRI 4 700 m?. Folgende weitere Sanierungsmaßnahmen sind vorgesehen: 1.) Sanierung Wärmeschutz: Mit der energetischen Sanierung wird das Ziel verfolgt, einen Standard zu erreichen, der mindestens 30 % besser ist als Neubaustandard nach EnEV 2007. 2.) Weiterhin sollen die Sanitärbereiche komplett saniert werden.
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein.
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen