DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen in Niestetal (ID:6238119)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
DTAD-ID:
6238119
Region:
34266 Niestetal
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.06.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Nachprüfungsstelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Neubau des Familienbades "Wichtelbrunnenbad" in der Gemeinde Niestetal. Die Gemeinde Niestetal plant den Neubau eines attraktiven Familienbades „Wichtelbrunnenbad“ mit breitgefächertem Angebot incl. Außenanlagen und Parkmöglichkeiten. Neben einem 25-Meter-Schwimmbecken sollen ein Attraktions- und Erlebnisbecken mit größerer Kinderrutsche im Innenbereich mit angeschlossenem Außenbecken, ein Eltern-Kind-Bereich incl. Planschbecken, ein Lehrschwimmbecken mit optionalem Hubboden, ein Gastronomiebereich und ein Saunabereich realisiert werden. Die Inbetriebnahme ist für August 2013 vorgesehen. Basis für den Entwurf ist die Einhaltung der EnEV2012, kein Passivhausstandard, modellhafter Einsatz von Photovoltaik. Es ist eine stufenweise Beauftragung aller Grundleistungen nach HOAI 2009 beabsichtigt, bei Objektplanung mit Freianlagen LPH 2–9, bei Fachplanung Tragwerksplanung LPH 1 – 6, bei Fachplanung Technische Ausrüstung LPH 1–9. Zunächst werden nur die Grundleistungen der Leistungsphase 2 bei Objektplanung mit Freianlagen, bei Fachplanung LPH 1–2 und Beratungsleistungen LPH 1–2 nach HOAI beauftragt. Generalplanung bestehend aus: — Objektplanung HOAI Teil 3 Abschnitt 1 § 33 |, — Freianlagen HOAI Teil 3 Abschnitt 2 § 38 |, — Fachplanung HOAI Teil 4 § 49 Tragwerksplanung |, — Fachplanung HOAI Teil 4 §§ 51, 53 Technische Ausrüstung Anlagengruppe 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7.1 Nutzungsspezifische Anlagen Badewassertechnik, 7.2 Nutzungsspezifische Anlagen Gastronomietechnik, 8 Gebäudeautomation |, — Beratungsleistungen Bauphysik HOAI 2009 Anlage 1 zu § 3 Absatz 1, LPH 1–5, Thermische Bauphysik 1.2, Innenraumakustik 1.3.2, Schallschutz 1.3.4.
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen im Bauwesen, Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen in der Tragwerksplanung , Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen , Dienstleistungen von Architekturbüros , Dienstleistungen von Ingenieurbüros
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  184275-2011

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Dienstleistungsauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Gemeinde Niestetal Heiligenröder Straße 70 Kontakt: Gemeindevorstand z. H. Christian Holzapfel 34266 Niestetal DEUTSCHLAND Tel. +49 5615202-218 E-Mail: christian.holzapfel@niestetal.de Fax +49 5615202-251 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers www.niestetal.de
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Regional- oder Lokalbehörde Allgemeine öffentliche Verwaltung Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Neubau des Familienbades "Wichtelbrunnenbad" in der Gemeinde Niestetal.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Dienstleistungsauftrag Dienstleistungskategorie: Nr. 12 Hauptort der Dienstleistung Heiligenröder Straße in 34266 Niestetal, DEUTSCHLAND. NUTS-Code DE734
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Die Gemeinde Niestetal plant den Neubau eines attraktiven Familienbades „Wichtelbrunnenbad“ mit breitgefächertem Angebot incl. Außenanlagen und Parkmöglichkeiten. Neben einem 25-Meter-Schwimmbecken sollen ein Attraktions- und Erlebnisbecken mit größerer Kinderrutsche im Innenbereich mit angeschlossenem Außenbecken, ein Eltern-Kind-Bereich incl. Planschbecken, ein Lehrschwimmbecken mit optionalem Hubboden, ein Gastronomiebereich und ein Saunabereich realisiert werden. Die Inbetriebnahme ist für August 2013 vorgesehen. Basis für den Entwurf ist die Einhaltung der EnEV2012, kein Passivhausstandard, modellhafter Einsatz von Photovoltaik. Es ist eine stufenweise Beauftragung aller Grundleistungen nach HOAI 2009 beabsichtigt, bei Objektplanung mit Freianlagen LPH 2–9, bei Fachplanung Tragwerksplanung LPH 1 – 6, bei Fachplanung Technische Ausrüstung LPH 1–9. Zunächst werden nur die Grundleistungen der Leistungsphase 2 bei Objektplanung mit Freianlagen, bei Fachplanung LPH 1–2 und Beratungsleistungen LPH 1–2 nach HOAI beauftragt. Generalplanung bestehend aus: — Objektplanung HOAI Teil 3
Abschnitt 1 § 33 |,
— Freianlagen HOAI Teil 3
Abschnitt 2 § 38 |,
— Fachplanung HOAI Teil 4 § 49 Tragwerksplanung |, — Fachplanung HOAI Teil 4 §§ 51, 53 Technische Ausrüstung Anlagengruppe 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7.1 Nutzungsspezifische Anlagen Badewassertechnik, 7.2 Nutzungsspezifische Anlagen Gastronomietechnik, 8 Gebäudeautomation |, — Beratungsleistungen Bauphysik HOAI 2009 Anlage 1 zu § 3 Absatz 1, LPH 1–5, Thermische Bauphysik 1.2, Innenraumakustik 1.3.2, Schallschutz 1.3.4.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71240000, 71200000, 71300000, 71327000
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Ja ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Auftragsbekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2010/S 251-386675 vom 21.12.2010 ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
5
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Dr. Krieger Architekten + Ingenieure GmbH & Co. KG Blumenstraße 2 42551 Velbert DEUTSCHLAND Internet: www.architekt-krieger.de ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt Hausanschrift: Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt 64278 Darmstadt DEUTSCHLAND Tel. +49 6151126348 Fax +49 6151125816
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
9.6.2011
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen