DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Wettbewerbsergebnisse - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen in Trier (ID:13319007)


DTAD-ID:
13319007
Region:
54290 Trier
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Wettbewerbsergebnisse
Wettbewerbsergebnisse
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
18.08.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Trier: Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadtverwaltung Trier
Am Augustinerhof, Verwaltungsgebäude VI, Zimmer 6
Trier
54290
Deutschland
Kontaktstelle(n): Amt für Bauen, Umwelt, Denkmalpflege – Zentrale Vergabestelle -
Telefon: +49 6517184601
E-Mail: vergabestelle@trier.de
Fax: +49 6517184608
NUTS-Code: DEB2
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.trier.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Entwicklung eines Planungskonzeptes und Bauprinzips für den Bau von Kindertagesstätten der Stadt Trier.

CPV-Codes:
71240000

Erfüllungsort:
NUTS-Code:

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Wettbewerbsergebnisse

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
325946-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 157-325946

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde

Haupttätigkeit(en)
Bildung

Beschreibung der Beschaffung:
Der Auftraggeber beabsichtigt die stufenweise Beauftragung der Leistungsphasen 2-9 für den Neubau der Kita Feyen mit Ganztagsbetreuungsbereich der Grundschule Feyen. Dabei sind folgende Stufen vorgesehen: Stufe 1 – LP 2-3 Vorentwurf- und Entwurfsplanung, Stufe 2 – LP 4-5 Genehmigungs- und Ausführungsplanung, Stufe 3 – LP 6-9 Vergabe, Objektüberwachung, Objektbetreuung und Dokumentation. Die Planungsleistungen für den Neubau möglicher weiterer Kindertagestätten, die auf dem für die KiTa Feyen entwickelten Planungskonzept aufbauen, sollen durch den Auftraggeber erbracht werden. Die Nutzungsrechte für den Auftraggeber sollen zusätzlich zur Beauftragung für den Neubau der KiTa Feyen abgegolten werden. Ein Rechtsanspruch auf Übertragung der weiteren Leistungen bzw. der besonderen Leistungen besteht nicht.

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Art des Wettbewerbs
Offen

Kriterien für die Bewertung der Projekte
7,5 % Vorstellung des benannten Projektleiters, des benannten Bauleiters und des Teams, Vollständigkeit und Nachvollziehbarkeit des Organigramms, Leitungsfunktion und Redundanzen;
7,5 % Erläuterung der Aufgabenteilung und des geplanten Personaleinsatzes;
8 % Qualität Umsetzung Raum- und Funktionsprogramm;
8 % Gestalterische Qualität;
8 % Nutzungsqualität;
8 % Anpassungsfähigkeit des Konzepts an unterschiedliche Anforderungen (Baukasten);
10 % Darstellung Projektabwicklung und Koordination mit Bezug zur konkreten Maßnahme, Schlüssigkeit und Vollständigkeit der Projektstruktur, Anwendung von Methoden zur Qualitätssicherung;
5 % Anwendung von Methoden zur Kostenverfolgung und Kostensicherheit; vertiefende Angaben in Bezug auf den möglichen Kostenrahmen;
5 % Anwendung von Methoden zur Terminsteuerung, Einhaltung und Durchsetzung der Termine; Darstellung des geschätzten Zeitbedarfs für Planung und Ausführung;
5 % Schlüssigkeit und Nachvollziehbarkeit der Präsentation, Integrale, teambezogene Präsentation durch vorgestellte Personen;
20 % Honorare (wird rechnerisch bewertet).


Datum der Entscheidung des Preisgerichts
06.12.2016

Angaben zu den Teilnehmern
Anzahl der in Erwägung gezogenen Teilnehmer: 4

Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs
Bau Eins Architekten BDA
Raiffeisenstraße 9
Kaiserslautern
67655
Deutschland
NUTS-Code: DEB32
Der Gewinner ist ein KMU: ja

Höhe der Preise

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung
Stiftstraße 9
Mainz
55116
Deutschland
Telefon: +49 6131162234
E-Mail: vergabekammer.rlp@mwvlw.rlp.de
Fax: +49 6131162113
Internet-Adresse: https://mwvlw.rlp.de/de/ministerium/zugeordnete-institutionen/vergabekammer/

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer Rheinland-Pfalz, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Stiftsstraße 9
Mainz
55116
Deutschland
Telefon: +49 6131162234
E-Mail: vergabekammer.rlp@mwvlw.rlp.de
Fax: +49 6131162113
Internet-Adresse: https://mwvlw.rlp.de/de/ministerium/zugeordnete-institutionen/vergabekammer/

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 15.08.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen