DTAD

Wettbewerbsergebnisse - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen in Frankfurt am Main (ID:4312845)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
DTAD-ID:
4312845
Region:
60594 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Wettbewerbsergebnisse
Wettbewerbsergebnisse
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.09.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  253284-2009

BEKANNTMACHUNG ÜBER DIE ERGEBNISSE EINES WETTBEWERBS Dieser Wettbewerb fällt unter: Richtlinie 2004/18/EG.

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER/AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Stadt Frankfurt am Main, Gerberm?hlstra?e 48, Kontakt Hochbauamt der Stadt Frankfurt am, z. Hd. von Herrn Boy, D-60594 Frankfurt am Main. Tel. +49 69212-45183. E-Mail: cornelius.boy@stadt-frankfurt.de. Fax +49 69212-44509.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Regional- oder Lokalbehörde. Allgemeine öffentliche Verwaltung. ABSCHNITT II: GEGENSTAND DES WETTBEWERBS/BESCHREIBUNG DES PROJEKTS
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Wettbewerbs/Projekts durch den öffentlichen Auftraggeber/den Auftraggeber:
Baukastensystem Kindertagesst?tten Frankfurt am Main. Nichtoffener Realisierungswettbewerb nach RPW 2008 mit Auswahl der Teilnehmer nach vorgeschaltetem, qualifizierten Auswahlverfahren.
II.1.2) Kurze Beschreibung:
Baukastensystem für den Neubau von ca. 10 Kindertagesst?tten. Anhand eines realen Standortes soll eine Kindertagesstätte für 5 Gruppen als Grundtypus entwickelt werden. Dieser Grundtypus soll sich zur seriellen Fortführung, auch in Variationen für 3 bis 6 Gruppen, eignen. Die Investitionssumme einer 5-gruppigen Kindertagesstätte betr?gt ~3 000 000 EUR netto.
II.1.3) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
71240000. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.1.2) Frühere Bekanntmachung bezüglich desselben Wettbewerbs:
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2009/S 70-101656 vom 10.4.2009. ABSCHNITT V: ERGEBNISSE DES WETTBEWERBS
V.1) VERGABE UND PREISE
V.1.1) Zahl der Teilnehmer:
30.
V.1.2) Zahl der ausländischen Teilnehmer:
3.
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:
Birk und Heilmeyer Architekten BDA, Vogelsangstra?e 22a, D-70176 Stuttgart.
V.2) WERT DER PREISE:
Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 8 000,00 EUR.
V.1) VERGABE UND PREISE
V.1.1) Zahl der Teilnehmer:
30.
V.1.2) Zahl der ausländischen Teilnehmer:
3.
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:
MGF Architekten GmbH, Augustenstra?e 87, D-70197 Stuttgart.
V.2) WERT DER PREISE:
Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 8 000,00 EUR.
V.1) VERGABE UND PREISE
V.1.1) Zahl der Teilnehmer:
30.
V.1.2) Zahl der ausländischen Teilnehmer:
3.
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:
Wahrer Barkowsky Architekten, Goebenstrasse 5, D-50672 Köln.
V.2) WERT DER PREISE:
Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 8 000,00 EUR.
V.1) VERGABE UND PREISE
V.1.1) Zahl der Teilnehmer:
30.
V.1.2) Zahl der ausländischen Teilnehmer:
3.
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:
TM-ES Architekten, Gotenstra?e 82, D-10829 Berlin.
V.2) WERT DER PREISE:
Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 8 000,00 EUR.
V.1) VERGABE UND PREISE
V.1.1) Zahl der Teilnehmer:
30.
V.1.2) Zahl der ausländischen Teilnehmer:
3.
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:
raum-z architekten gmbh, Dieburger Straße 98e, D-64287 Darmstadt.
V.2) WERT DER PREISE:
Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 8 000,00 EUR. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) WETTBEWERB IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.2) SONSTIGE INFORMATIONEN:
Nach ausführlicher Abwägung der Vorzüge der verschiedenen Arbeiten und deren Beitrag zur Lösung der gestellten Aufgabe kommt das Preisgericht einstimmig zu der Entscheidung 5 gleichwertige Preise und Preissummen zu vergeben. Die Zuerkennung des Preisgeldes von 40 000 EUR wird auf die 5 Preisträger gleichwertig verteilt.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
9.9.2009.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen