•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen in Darmstadt (ID:2974860)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
DTAD-ID:
2974860
Region:
64283 Darmstadt
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.08.2008
Frist Angebotsabgabe:
15.09.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Der Auftraggeber betreibt zwei Kliniken an den Standorten Bad Homburg (derzeit 395 Betten) und Usingen (derzeit 100 Betten). Für beide Standorte sollen die bisherigen Gebäude durch Neubauten auf hierzu neu erworbenen Grundstücken ersetzt werden. Die Gesamtkosten hierfür betragen 140 000 000 EUR. Nach Beschluss des Hochtaunuskreises als Alleingesellschafter der Hochtaunus-Kliniken sollen beide Neubauten als einheitliches PPP-Projekt auf Grundlage eines Forfaitierungsmodells errichtet werden. Auf Grundlage einer Vereinbarung mit dem Hochtaunuskreis wird das Land Hessen sich mit Fördermitteln in einer Höhe von bis zu 70 000 000 EUR an den Kosten der geplanten Neubauten beteiligen. Am Standort Bad Homburg soll in unmittelbarer räumlicher Nähe des Neubaus für die Hochtaunus-Kliniken auch ein Neubau für eine Privat-Klinik errichtet werden. Die Absicht steht unter dem Vorbehalt einer entsprechenden Entscheidung der zuständigen Gremien. Der Neubau soll ggf. zeitlich, fachlich und organisatorisch in das Neubauprojekt für die Hochtaunus-Kliniken integriert werden. Dabei ist zu beachten, dass die Abrechnung aller mit der Privatklinik in Zusammenhang stehender Leistungen gesondert erfolgen wird. Mit dem vorliegenden Ausschreibungsverfahren sucht der Auftraggeber einen Projektsteuerer und technischen Berater, der die Gewähr dafür bietet, dass das PPP-Projekt Neubau Hochtaunus-Kliniken innerhalb des vom Auftraggeber vorgegebenen Zeit- und Kostenrahmens und in Erfüllung seiner qualitativen Anforderungen durchgeführt und abgeschlossen wird. Im Rahmen der Projektsteuerung ist insbesondere die Koordination zwischen den verschiedenen Projektbeteiligten einschließlich der wirtschaftlichen und juristischen Berater sicherzustellen. Gegenstand der technischen Beratung ist die Erstellung der technischen Verdingungsunterlagen für das PPP-Vergabeverfahren auf Grundlage der Betriebsorganisationsplanung mit Raum- und Funktionsprogramm, die technische Begleitung des Vergabeverfahrens und die technische Überwachung des Vorhabens während der Bauphase.
Kategorien:
Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Beratungsdienste von Architekten , Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen , Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden , Technische Beratung und Konstruktionsberatung , Technische Tests, Analysen und Beratung
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein.
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen