DTAD

Wettbewerbsergebnisse - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen in Wiesbaden (ID:2827151)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
DTAD-ID:
2827151
Region:
65187 Wiesbaden
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Wettbewerbsergebnisse
Wettbewerbsergebnisse
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.07.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Stadtplanung, Landschaftsgestaltung, Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen , Stadtplanung und Landschaftsgestaltung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  166171-2008

BEKANNTMACHUNG ÜBER DIE ERGEBNISSE EINES WETTBEWERBS Dieser Wettbewerb fällt unter: Richtlinie 2004/18/EG.

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER/AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
SEG Stadtentwicklungsgesellschaft Wiesbaden mbH, Konrad-Adenauer-Ring 11, z. Hd. von Dipl.-Ing. Oliver Biber, D-65187 Wiesbaden. Tel. (49) 061 17 78 08 23. E-Mail: info@seg-wiesbaden.de. Fax (49) 061 17 78 08 19.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Sonstiges: Stadtentwicklungsgesellschaft. ABSCHNITT II: GEGENSTAND DES WETTBEWERBS/BESCHREIBUNG DES PROJEKTS
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Wettbewerbs/Projekts durch den öffentlichen Auftraggeber/den Auftraggeber:
Platz der Deutschen Einheit, Wiesbaden / Begrenzt offener, baulicher Realisierungswettbewerb mitst?dtebaulichem Ideenteil für angelagerte Nutzungen.
II.1.2) Kurze Beschreibung:
Der Platz der Deutschen Einheit in Wiesbaden harrt schon lange seiner dringenden notwendigen Aufwertungund ist besser an die Innenstadt anzubinden sowie funktionell zu stärken. Zurzeit ist der Platz von einerJugendverkehrsschule, einer Parkplatzfl?che sowie einem Haltepunkt für den ÖPNV geprägt. Im Rahmen einesRealisierungswettbewerbs mit st?dtebaulichem Ideenteil soll nun der Platz aufgewertet, neu strukturiert sowiemit folgenden Nutzungen belegt werden:1. Eine Sporthalle, die sowohl zum Schulsport der anliegenden Elly-Heuss-Schule als auch den Anforderungenf?r Volleyball und Handball gerecht werden soll, B?rofl?chen und Ladengesch?ften.2. Ein städtisch geprägter und ein dem Wohngebiet zugewandter Quartiersplatz, als freir?umlichesVerbindungsglied des Westends der Stadt Wiesbaden mit der Innenstadt.3. Stärkung der Schwalbacher Straße als Einkaufsstraße sowie Reduzierung der Barrierewirkung zurInnenstadt. Die Schwalbacher Straße ist eine wichtige innerstädtische Verbindung des nördlichen Stadtgebietesmit dem Süden und tangiert den Platz im Osten.4. Ersatzbau der Elly-Heuss-Schule für ca. 940 qm Hauptnutzfl?che.
II.1.3) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
74224000, 74250000. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
ABSCHNITT V: ERGEBNISSE DES WETTBEWERBS
V.1) VERGABE UND PREISE
V.1.1) Zahl der Teilnehmer:
15.
V.1.2) Zahl der ausländischen Teilnehmer:
1.
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:
Georg Scheel Wetzel Architekten,Stadt Land Fluss Stadtplanung,Weidinger Landschaftsarchitekten, Georg Sheel Wetzel Architekten - Marienstra?e 10, 10117 Berlin - buero@gsw-architekten.de; Stadt Land Fluss, Büro für Städtebau und Stadtplanung-Oranienburger Str. 37, 10117 Berlin - info@slf-berlin.de; Weidinger Landschaftsarchitekten - Wilhelmstraße 118, 10963 Berlin - post@weidingerlandschftsarchitekten.de, D-.
V.2) WERT DER PREISE:
Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 48 600 EUR. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) WETTBEWERB IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.2) SONSTIGE INFORMATIONEN:
2. Preis (33 400 EUR) Hinrichs Wilkening Architekten - Choriner Straße 46, D-10435 Berlin Henning Roser, Architekt für Stadtplanung - Sybelstra?e 7, D-10629 Berlin a24-landschaft, robel swilluns u. partner, landschaftsarchitekten-Käthe-Niederkirchner-Str. 6, D-10407 Berlin 3. Preis (23 000 EUR) Maul -Chiaramonte Architekten - Flotowstra?e 4, D-65193 Wiesbaden Die LandschaftsArchitekten Bittkau + Bartfelder GbR - Taunusstra?e 47, D-65183 Wiesbaden Die LandschaftsArchitekten Bittkau + Bartfelder GbR - Taunusstra?e 47, D-65183 Wiesbaden 4. Preis (15 000 EUR) Froetscher Lichtenwagner - Weyringergasse 36/2, A-1040 Wien Stefan Tischer, Landschaftsarchitekt - Via Anastasio II 367, I-00165 Roma.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
26.6.2008.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen