DTAD

Ausschreibung - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen in Sigmaringen (ID:10833878)

Übersicht
DTAD-ID:
10833878
Region:
72488 Sigmaringen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen , Dienstleistungen von Ingenieurbüros
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Zur Sicherstellung einer flächendeckenden und wohnortnahen Gesundheitsversorgung im Landkreis Sigmaringen und der Reaktion auf die Anforderungen infolge des demografischen Wandels soll das...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
07.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen GmbH
Hohenzollernstraße 40
72488 Sigmaringen
Herrn A. Augustin
Telefon: +49 75711002225
Fax: +49 75711002725
E-Mail: bausig@klksig.de
http://www.klksig.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
https://pkm.conclude.com/sig-hlsk

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Drees & Sommer Projektmanagement und bautechnische Beratung GmbH
Anger 66-73
99084 Erfurt
Herrn Lüdtke
Telefon: +49 361598966413
Fax: +49 361598966420
E-Mail: christian.luedtke@dreso.com

Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Drees & Sommer Projektmanagement und bautechnische Beratung GmbH
Anger 66-73
99084 Erfurt
Herrn Lüdtke
Telefon: +49 361598966413
Fax: +49 361598966420
E-Mail: christian.luedtke@dreso.com

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Drees & Sommer Bieter-/Wettbewerbsplattform (PKM)
Anger 66-73
99084 Erfurt
Herrn Lüdtke
Telefon: +49 361598966413
Fax: +49 361598966420
E-Mail: christian.luedtke@dreso.com

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
TGA-Planung – Anlagengruppen 1,2,3,7 (medizinische Gase) und 8 – Erweiterung und Umbau SRH Krankenhaus Sigmaringen.
Zur Sicherstellung einer flächendeckenden und wohnortnahen Gesundheitsversorgung im Landkreis Sigmaringen und der Reaktion auf die Anforderungen infolge des demografischen Wandels soll das Krankenhaus Sigmaringen mit derzeit ca. 20 000 m² NF gem. DIN 277 einer umfassenden Sanierung und Umbau unterzogen und um einige erforderliche Erweiterungsbauten ergänzt werden. Der Krankenhausbetrieb wird während der Baumaßnahmen nicht unterbrochen und ist zu jedem Zeitpunkt der Maßnahme zu gewährleisten.
Gegenstand dieser Ausschreibung sind Leistungen gem. Teil 4 Abschnitt 2 Technische Ausrüstung – Anlagengruppen 1, 2, 3, 7 (medizinische Gase) und 8 HOAI für die Leistungsphasen 1 bis 9 gem. § 55 Abs. 1 Nr. 1 bis 9 HOAI 2013 für ca. 6 800 m² Nutzfläche gem. DIN 277 Neubau und für ca. 25 % der Bestandsflächen.

CPV-Codes: 71240000, 71300000

Erfüllungsort:
72488 Sigmaringen.
Nuts-Code: DE149

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
200014-2015

Vergabeunterlagen:
Aus der Stufe 1 (Präqualifikation) qualifizieren sich die erstplatzierten Bewerber für die Stufe 2 (Bieterpräsentation/Verhandlung). Übersteigt die Anzahl vergleichbar geeigneter Bewerber die zu vergebenden Plätze, wird ein anonymes Losverfahren unter notarieller Aufsicht durchgeführt. Die Zuschlagskriterien werden den Bewerbern mitgeteilt, die sich für die Stufe 2 (Bieterpräsentation/Verhandlung) qualifizieren. Zur Angabe der notwendigen Nachweise ist zwingend (Ausschlusskriterium) ein Bewerbungsformular zu verwenden, das auf der „Drees & Sommer Bieter/Wettbewerbsplattform (PKM)“ heruntergeladen werden kann. Die Internetadresse lautet: https://pkm.conclude.com/sig-hlsk
Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit den individuellen Zugangsdaten zur Wettbewerbsplattform. Nach der Anmeldung gelangen Sie auf eine Übersicht. Bitte wählen Sie „-TGA-Planung AGR 1/2/3/7/8 – Erweiterung und Umbau SRH Krankenhaus Sigmaringen". Danach gelangen Sie in das „Archiv“ mit den bereitliegenden Dateien. Diese befinden sich im Verzeichnis „Ausschreibungsunterlagen“. Hier finden Sie die Unterlagen, die formell alle Anforderungen der Teilnahmebedingungen nach Ziffer III.1) erfüllen. Für den Einsatz von PKM benötigen Sie einen aktuellen Browser (z. B. Internet Explorer ab Version 7) mit aktivierten Cookies und Java-Script. Weiterhin muss ggf. das Up- und Downloaden von Dateien über das https-Protokoll von der Firewall gestattet sein.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Stellung und Beantwortung sämtlicher Bieter-/Bewerberfragen ausschließlich über die Ausschreibungsplattform erfolgt.
Die Teilnahmeanträge sind fristgemäß, ausgedruckt und geheftet (nicht gebunden) im Format DIN A4 oder DIN A3 gefaltet auf DIN A4 bei der im Anhang A, Punkt III genannten Stelle einzureichen.
Es wird darauf hingewiesen, dass den Bewerbern die Bewerbungsunterlagen der Stufe 1 nicht zurück gesandt werden.
Die Anwesenheit von Vertretern der Bewerber bei der Öffnung der Teilnahmeanträge ist nicht gestattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
07.07.2015 - 14:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 4 (ab Auftragsvergabe)

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
I – Ausschlusskriterien.
C – Wirtschaftliche und Finanzielle Leistungsfähigkeit.
9.) Berufshaftpflichtversicherungsdeckung (Personenschäden mind. 1 500 000 EUR, sonstige Schäden mind. 1 500 000 EUR).
10.) Bestätigung des Versicherungsträgers, das im Auftragsfall die Berufshaftpflichtversicherungsdeckung erhöht wird. (Personenschäden mind. 5 000 000 EUR, sonstige Schäden mind. 5 000 000 EUR).

Zahlung:
Abschlagszahlungen bzw. Schlusszahlungen entsprechend festgestelltem Leistungsstand. Gem. § 15 f HOAI.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
I – Ausschlusskriterien.
A – Formalien.
1.) Erklärung zur Teilnahme am Wettbewerb.
2.) Bewerbungsunterlagen entsprechend der Ausschreibung (Formblätter verwendet, Struktur eingehalten).
3.) Fristgerechter Eingang der Bewerbungen.
B – Rechtslage.
4.) Bestätigung, dass kein Insolvenz- oder Liquidationsverfahren eingeleitet ist.
5.) Eigenerklärung, dass keine Ausschlusskriterien nach § 4 (9) VOF vorliegen.
6.) Erklärung, ob und auf welcher Art sie auf den Auftrag bezogen in relevanter Weise mit Anderen zusammenarbeiten.
7.) Erklärung, ob und auf welche Art sie mit Unternehmen wirtschaftlich verknüpft sind.
8.) Eigenerklärung, dass keine Abhängigkeit von Ausführungs- und Lieferbedingungen vorliegt.
II – Auswahlkriterien.
B – Fachliche Eignung – Büroorganisation und Projektteam.
1.) Nachweis, das Beteiligte aus Referenzen im Bedarfsfall für Konsultationen zur Verfügung stehen.
2.) Einschlägige Berufserfahrung des Projektteams in der Planung von Gesundheitsbauten.
3.) Für die Dienstleistung verantwortliche Personen (Projektspezifisches Organigramm).
4.) Jährliches Mittel der Beschäftigten und Anzahl der Führungskräfte in den letzten 3 Jahren.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
II – Auswahlkriterien.
C – Wirtschaftliche und Finanzielle Leistungsfähigkeit.
1.) Gesamtjahresumsatz und Umsatz für entsprechende Dienstleistungen in den letzten 3 Geschäftsjahren (in Mio. EUR netto).

Technische Leistungsfähigkeit
II – Auswahlkriterien.
A – Fachliche Eignung – Referenzprojekte.
1.) Neubau und/oder Umbau eines Krankenhauses mit Funktionsstellen 1.03; 1.09; 5.02 gem. DIN 13 080 (über mehrere Referenzen möglich).
2.) Teil- Sanierung und/oder Umbau eines Krankenhauses unter laufendem Betrieb.
3.) Sanierung und/oder Umbau eines Objektes Baujahr 1970 bis 1985.
E – Fachliche Eignung – Sonstige.
1.) Maßnahmen zur Qualitätssicherung.
2.) Angabe des Auftragsanteils, für den Untervergabe vorgesehen ist.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen