DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen in München (ID:11209654)

Übersicht
DTAD-ID:
11209654
Region:
80539 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Die Station I5 am Standort Großhadern soll für den Teilumzug der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie(MKG) aus der Innenstadt renoviert und auf den aktuellen Stand der Technik gebracht werden....
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Staatliches Bauamt München 2
Ludwigstr. 18
80539 München
Kontaktstelle: Vergabestelle

Telefon: +49 89218115209 / 89218115201
Fax: +49 89218115299
E-Mail: vergabestelle@stbam2.bayern.de
www.stbam2.bayern.de

Auftragnehmer:
Vertragsnummer: 15 D 0641
Kai Otto Architekten
Am Klopferspitz 18
DE-82151 Martinsried/Planegg

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Renovierung der Station I5 für das Klinikum der Universität München, Campus Großhadern, Marchioninistr 15,81377 München. Objektplanung Leistungsbild Gebäude nach HOAI 2013 Teil 3, Abschnitt 1, nach §§ 34 und 35HOAI 2013.
Die Station I5 am Standort Großhadern soll für den Teilumzug der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie(MKG) aus der Innenstadt renoviert und auf den aktuellen Stand der Technik gebracht werden. Die Sanierungsmaßnahmen belaufen sich auf funktionelle Optimierungen der Raumstruktur im Prozessablaufder Krankenpflege, Rückbau der Altanlagen aus der Gründerzeit um 1975, sowie Verschönerungs- und Aufwertungsmaßnahen des optischen Erscheinungsbildes der Station. Die neue Station I5 soll einen Teil desFachgebietes der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG) beherbergen. Die umzubauende Nutzfläche beträgt ca. 600 m², Verkehrsfläche ca. 200 m², Funktionsfläche ca. 30 v.
Termine:
— Erstellung Bauunterlage Dez. 2015;
— Objektüberwachung Sept. 2017;
— Übergabe: Nov. 2017.
Unmittelbar nach Beendigung des VOF-Verfahrens beginnt die Leistungserbringung. Diese beginnt mit derPlanung und Erstellung einer Bauunterlage für den Umbau.
Die Kostenobergrenze für den Umbau liegen bei circa 2 700 000 EUR brutto Gesamtbaukosten.
Diese Kosten umfassen die Kostengruppe 200 bis 600 nach DIN 276.
Die anrechenbare Bausubstanz beträgt 350 000 EUR.

CPV-Codes: 71240000

Erfüllungsort:
81377 München.
Nuts-Code: DE212

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
339609-2015

Aktenzeichen:
15 D 0641

Auftragswert:
Niedrigstes Angebot: 346 817 EUR
Höchstes Angebot: 350 218 EUR

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 24.07.2015
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen