•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowieplanungsbezogene Leistungen in Bremen (ID:5426204)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowieplanungsbezogene Leistungen
DTAD-ID:
5426204
Region:
28195 Bremen
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.09.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
BGF ca. 14 425 qm. Die zu realisierenden Sanierungsmaßnahmen beinhalten: Umbauarbeiten im Hinblick auf einen zukunftsf?higen und nutzungsneutralen Ausbau in den Geschossebenen. Die Funktionseinheiten werden anhand eines Rauprogramms neu festgelegt und bestehende Strukturensinnvoll und den technischen Bedürfnissen bearbeitet. Die Schwerpunkte bilden im Einzelnen die Bereiche: Sanierung der Heizungsanlage (Wärmeversorgungsanlage): Im Zuge der Baumaßnahme ist die Wärmeversorgungsanlage zu sanieren. Das Gebäude verfügt über eine Heizungsunterstation, hier ist der Verteiler mit 7 Heizkreisen untergebracht. Die HK werden über die GLT geregelt. Das Gebäude wird mittels statischer Heizflächen beheizt. Verteiler, Pumpen, Rohrleitungen sowie die Heizflächen sind teilweise 30 Jahre alt. Die W?rmeversorgung erfolgt über die Energiezentrale der Hochschule, sie ist nicht Bestandteil der Sanierungsmaßnahme. Sanierung des Trink- u. L?schwassernetzes: Im Zuge der Sanierung sind auch Umbau- und Anpassungsarbeiten im Bereich des Trinkwassernetzes durchzuführen. Hinsichtlich des Brandschutzes gilt dies auch für Feuerl?schleitungen. Sanierung der L?ftungsanlagen: Erneuerung von L?ftungsanlagen in den Labor-Seminarr?umen, sowie in sonstigen, zu be- und entl?ftenden Räumen. In diesem Zusammenhang sind Energieverluste durch offene, ins Freie führende Lüftungskanäle und weitere, nicht mehr benutzte Kanalsysteme durch Rückbau abzustellen. Sanierung der allgemeinen Elektroinstallation, einschließlich entsprechender Sicherheitstechnik: Zur Umsetzung der Vorschrift VDE 108 ist die Neuordnung der Elektroinstallation, ggf. in abgeh?ngten Deckenbereichen für die sichere Stromversorgung vorzusehen. Die Maßnahmen betreffen auch die entsprechende Sicherheitstechnik und die Anpassung der IT- und Fernmeldetechnik. Die Kostenobergrenze für die Kostengruppen 300 + 400 betr?gt ca. 10 750 000 EUR, incl. MwSt. Kosten: ? KG 300: ca. 7 700 000 EUR, ? KG 400: ca. 3 050 000 EUR. Angaben zum Zeitrahmen: Die Planungsphase wird voraussichtlich im Laufe des Jahres 2010 beginnen; mit Ablauf des Jahres 2013 ist der Abschluss der Bautätigkeit anvisiert. Besondere Fachkenntnisse: 1. Umbau und Sanierungen von Gebäuden bei laufendem Betrieb; 2. durch Referenzen nachgewiesene Kenntnisse von energetischen Sanierungsmassnahmen.
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen