DTAD

Ergänzungsmeldung - Dienstleistungen von Architekturbüros in Hannover (ID:12227532)

Übersicht
DTAD-ID:
12227532
Region:
30159 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden , Dienstleistungen von Architekturbüros
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Neuorganisation eines bestehenden Schulkomplexes zu einer integrierten Gesamtschule mit Aufstockung einer gymnasialen Oberstufe durch Sanierung und Erweiterung der Bestandsgebäude. Das...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.08.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landeshauptstadt Hannover, Zentrale Submission
Rudolf-Hillebrecht-Platz 1
Hannover
30159
Deutschland
Telefon: +49 511-168-42870
E-Mail: submission@hannover-stadt.de
Fax: +49 511-168-42087
NUTS-Code: DE92
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.hannover.de

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Objektplanung Gebäude § 33 ff HOAI für die Sanierung und Erweiterung der IGS Büssingweg in Hannover zur Errichtung einer gymnasialen Oberstufe.
Neuorganisation eines bestehenden Schulkomplexes zu einer integrierten Gesamtschule mit Aufstockung
einer gymnasialen Oberstufe durch Sanierung und Erweiterung der Bestandsgebäude.
Das Gesamtinvestitionsvolumen wird auf rund 23 000 000 EUR brutto (KG 200-700) geschätzt.
Weitere Unterlagen zur Aufgabe stehen unter dem in Ziffer I.3 genannten Zugang zur Verfügung.

CPV-Codes:
71200000

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
292602-2016

Aktenzeichen:
19-0945-16

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
22.09.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Sonstiges
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 19.08.2016

Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2016/S 161-291001

Weitere zusätzliche Informationen
Die zur Teilnahme an der Verhandlung ausgewählten Wirtschaftsteilnehmer werden zur persönlichen Vorstellung vor einem Auswahlgremium eingeladen. Vorab sind von den Bietern auf der Grundlage einer Aufgabenbeschreibung konzeptionelle Nutzungs- und Gestaltungsvorschläge sowie ein Honorarangebot einzureichen.
Die Vergabestelle bewertet die Bieter nach Zuschlagskriterien, die vorab in den Angebotsunterlagen bekannt gegeben werden.
Alle Teilnehmer, die zur Verhandlung aufgefordert werden, und welche die Aufgaben vollständig und wertbar bearbeiten, erhalten eine Aufwandsentschädigung.
Allgemeine Hinweise zur Intention, zum Ablauf und zur Wertung eines VgV-Verfahrens stehen unter dem in Ziffer I.3 genannten Zugang zur Verfügung.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen