•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Wettbewerbsbekanntmachung - Dienstleistungen von Architekturbüros in Frankfurt am Main (ID:5937206)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architekturbüros
DTAD-ID:
5937206
Region:
60325 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Wettbewerbsbekanntmachung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.03.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Nichtoffener Realisierungswettbewerb nach RPW 2008 für den Neubau eines Bürogebäudes der KfW Bankengruppe an der Bockenheimer Landstraße. Gegenstand des Verfahrens sind die Generalplanerleistungen. Im Rahmen Wettbewerbes werden dabei die Architektenleistungen (Objektplanung von Gebäuden) beurteilt. Diese hat der Teilnehmer selbst zu erbringen. Darüber hinaus ist für den Neubau im Rahmen des Wettbewerbs ein energetisches Konzept sowie eine Betriebskostenprognose zu erstellen. Die weiteren Fachdisziplinen (Tragwerksplanung, Technische Gebäudeausrüstung, etc.) werden in dem anschließenden Verhandlungsverfahren berücksichtigt. Auf dem Grundstück der Bockenheimer Landstraße 104 befindet sich ein Bestandsgebäude mit 7 Vollgeschossen, einer oberirdischen BGF von ca. 5 900 m² sowie einer Traufhöhe von ca. 24 m. Dieses Gebäude ist technisch und funktional nicht mehr zeitgemäß und entspricht nicht den Anforderungen an ein modernes Bürogebäude. Die KfW hat sich daher für den Abriss des Bestandsgebäudes und die Errichtung eines Neubaus vergleichbarer Größe entschlossen. In dem geplanten Neubau soll neben Büroflächen für ca. 220 Mitarbeiter unter anderem ein Schulungszentrum sowie eine Tiefgarage mit ca. 45 Stellplätzen vorgesehen werden. Die Förderung von Maßnahmen des Umwelt- und Klimaschutzes bildet einen wesentlichen Schwerpunkt der Aktivitäten der KfW. Vor diesem Hintergrund stellt die KfW besondere Anforderungen an die Nachhaltigkeit und Energieeffizienz ihrer eigenen Bauten bei gleichzeitig hohem Nutzerkomfort. Der Primärenergiebedarf des Neubaus ist daher zu minimieren und darf einen Wert von 125 kWh/(m²a) nicht überschreiten. Des Weiteren sollen die Anforderungen an KfW-Effizienzhäuser 70 erfüllt werden. Diese dürfen den Jahres-Primärenergiebedarf (Qp) von 70 % und den Transmissionswärmeverlust (H’T) von 85 % der errechneten Werte für das Referenzgebäude nach Tabelle 1 der Anlage 1 der EnEV2009 nicht überschreiten. Die benachbarte und unter Denkmalschutz stehende Villa Sondheimer (ehemaliges Literaturhaus) sowie die innerstädtisch beengte Lage des Grundstücks sind weitere, für den Neubau wichtige Einflussfaktoren. Die Inbetriebnahme des Neubaus ist für das Jahr 2015 geplant.
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Architekturentwurf , Dienstleistungen von Architekturbüros
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
EN , DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen