DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Wettbewerbsergebnisse - Dienstleistungen von Architekturbüros in Hofheim am Taunus (ID:4877669)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architekturbüros
DTAD-ID:
4877669
Region:
65719 Hofheim am Taunus
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Wettbewerbsergebnisse
Wettbewerbsergebnisse
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.03.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Architekturentwurf , Dienstleistungen von Architekturbüros
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  81048-2010

BEKANNTMACHUNG ÜBER DIE ERGEBNISSE EINES WETTBEWERBSDieser Wettbewerb fällt unter Richtlinie 2004/18/EG

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER/AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N) Main-Taunus-Kreis, Amt für Schulbau und Gebäudemanagement Am Kreishaus 1-5 z. H. Frau Annette Winkler 65719 Hofheim DEUTSCHLAND Tel. +49 61922011685 E-Mail:
annette.winkler@mtk.org Fax +49 61922011720 Internet-Adresse(n) www.mtk.org
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN) Regional- oder Lokalbehörde Allgemeine öffentliche Verwaltung
ABSCHNITT II: GEGENSTAND DES WETTBEWERBS/BESCHREIBUNG DES PROJEKTS
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Wettbewerbs/Projekts durch den öffentlichen Auftraggeber/den Auftraggeber Nichtoffener Wettbewerb mit vorgeschaltetem, qualifizierten Auswahlverfahren (RPW 2008, Fassung vom 12.9.2008, ?3 Abs. 2) für den Neubau der Rossert - Grundschule sowie den dazugehörigen Freianlagen in 65779 Kelkheim ? Ruppertshain.
II.1.2) Kurze Beschreibung Ruppertshain liegt an der nördlichen Gebietsgrenze des Main ? Taunus ? Kreises und ist seit 1977 ein Stadtteil von Kelkheim im Vordertaunus. Für den Stadtteil Ruppertshain mit zurzeit ca. 2 230 Einwohnern plant der Main ? Taunus ? Kreis im vorliegenden Schulbauprogramm den Neubau einer 2 ? zügigen Grundschule für die Klassen 1 ? 4 für 124 Kinder. Der Neubau der Grundschule soll auf dem Gelände der jetzigen Grundschule entstehen. Die Bestandsbauten werden bis auf die Bebauung einer möglichen Erweiterungsfl?che, die im Südosten an das Schulgelände angrenzt, abgerissen. Das Gelände zeichnet sich durch starke H?hendifferenzen aus. Das Raumprogramm des Neubaus der 2 ? zügigen Grundschule umfasst 1.465 m? HNF, mit einer dazugehörigen NNF von 1.170m?, bei einer Bausumme von ca. 5 400 000 EUR brutto für die Kostengruppen 300 ? 400. Die Gr??e des Grundstückes betr?gt 3 335 m?.
II.1.3) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV) 71200000, 71220000
ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.1.2) Frühere Bekanntmachung bezüglich desselben Wettbewerbs Bekanntmachungsnummer im ABl.:
2009/S 176-253874 vom 12.9.2009 ABSCHNITT V: ERGEBNISSE DES WETTBEWERBS
V.1) VERGABE UND PREISE
V.1.1) Zahl der Teilnehmer:
25
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs Maisch Wolf Architekten Amalienstra?e 40 80799 München DEUTSCHLAND E-Mail:
info@maisch-wolf.de Tel. +49 89-13010320 ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) WETTBEWERB IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
18.3.2010
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen