DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Architekturbüros in Klingenmünster (ID:7077381)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architekturbüros
DTAD-ID:
7077381
Region:
76889 Klingenmünster
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.04.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Generalsanierung Gebäude 44 für Gerontopsychiatrie Pfalzklinikum Klingenmünster - Objektplanung/-überwachung. Objektplanungs und -überwachungsleistungen zum Umbau und Sanierung des Gebäudes 44 des Pfalzklinikums Klingenmünster für die Umnutzung zu einer Geronto-Psychiatrie. Der vorhandene 3-geschossige Massivbau mit Kriechkeller aus den 1960er Jahren mit Ziegel- und Gipsdielenwänden sowie Stahbetonrippendecken ist bis auf den Rohbauzustand zu entkernen. Die Belange des Schall- und Wärmeschutzes neue Raumaufteilungen bedingen den Rückbau der Boden- und Deckenaufbauten, der Dachaufbauten sowie der Fenster, welche teilweise noch aus den 1960er Jahren stammen. Die heutigen Ansprüche an den Wärmeschutz (EnEv 2009) sind mit dem Umbau und der Sanierung zu erfüllen. Umfang derUmbau und Sanierungsmaßnahme ca. 2 700 qm NF/5 000 qm BGF. Gesamtkosten geschätzt ca. 9 000 000 EUR. Die Objektplanungs und -überwachungsleistungen umfassen die LPH 3-9 HOAI § 33.
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architekturbüros
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  118979-2012

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Dienstleistungen Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie AdöR
Weinstraße 100
Kontaktstelle(n): Bau- und Flächenmanagement
Zu Händen von: Frau Anke Podack
76889 Klingenmünster
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 6349900-1456
E-Mail: baufm@pfalzklinikum.de
Fax: +49 6349900-1459
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.3) Haupttätigkeit(en)
Gesundheit
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags
Generalsanierung Gebäude 44 für Gerontopsychiatrie Pfalzklinikum Klingenmünster - Objektplanung/-überwachung.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Dienstleistungen Dienstleistungskategorie Nr 12: Architektur, technische Beratung und Planung, integrierte technische Leistungen, Stadt- und Landschaftsplanung, zugehörige wissenschaftliche und technische Beratung, technische Versuche und Analysen Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Weinstraße 100, 76889 Klingenmünster, DEUTSCHLAND. NUTS-Code DEB33
II.1.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem (DBS) Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Objektplanungs und -überwachungsleistungen zum Umbau und Sanierung des Gebäudes 44 des Pfalzklinikums Klingenmünster für die Umnutzung zu einer Geronto-Psychiatrie. Der vorhandene 3-geschossige Massivbau mit Kriechkeller aus den 1960er Jahren mit Ziegel- und Gipsdielenwänden sowie Stahbetonrippendecken ist bis auf den Rohbauzustand zu entkernen. Die Belange des Schall- und Wärmeschutzes neue Raumaufteilungen bedingen den Rückbau der Boden- und Deckenaufbauten, der Dachaufbauten sowie der Fenster, welche teilweise noch aus den 1960er Jahren stammen. Die heutigen Ansprüche an den Wärmeschutz (EnEv 2009) sind mit dem Umbau und der Sanierung zu erfüllen. Umfang derUmbau und Sanierungsmaßnahme ca. 2 700 qm NF/5 000 qm BGF. Gesamtkosten geschätzt ca. 9 000 000 EUR. Die Objektplanungs und -überwachungsleistungen umfassen die LPH 3-9 HOAI § 33.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71200000
II.1.6) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Beschleunigtes Verhandlungsverfahren
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
Sonstige frühere Bekanntmachungen
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2011/S 227-368562 vom 21.11.2011
Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung: Objektplanung/-überwachung gem. § 33 HOAI; Leistungsphasen
3-9.
V.1) Tag der Zuschlagsentscheidung:
23.2.2011
V.2) Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 16
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der
Zuschlag erteilt wurde Herzog, Kassel + Partner Kaiserallee 32 76185 Karlsruhe DEUTSCHLAND
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Rheinland-Pfalz Stiftsstraße 9 55116 Mainz DEUTSCHLAND Telefon: +49 613116-2234 Fax: +49 613116-2113
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11.4.2012
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen