DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Architekturbüros in München (ID:10282748)

Übersicht
DTAD-ID:
10282748
Region:
81377 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architekturbüros
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Gebäudeplanung; Klinikum der Universität München Großhadern, Behebung von Brandschutzmängeln im Gesamtgebäude Großhadern – 3. Teilbaumaßnahme; notwendige Umbaumaßnahmen zur Erneuerung der...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.12.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Staatliches Bauamt München 2
Ludwigstr. 18
80539 München
Frau Ratayszak, Frau Engelhardt
Telefon: +49 8921811-3109/3101
Fax: +49 89218111999
E-Mail: vergabestelle@stbam2.bayern.de
www.stbam2.bayern.de

Auftragnehmer:
Vertragsnummer: 14D0766
Breitenbücher Hirschbeck Architektengesellschaft mbH
Zielstattstr. 11
81379 München

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gebäudeplanung; Klinikum der Universität München Großhadern, Behebung von Brandschutzmängeln im Gesamtgebäude Großhadern – 3. Teilbaumaßnahme; notwendige Umbaumaßnahmen zur Erneuerung der Mittelspannungsanlagen; MNR 15490E0050.Objektplanung nach § 33-36 HOAI.
Zur zukünftigen Sicherstellung der Stromversorgung im Klinikum der Universität München, Campus Großhadern werden die vorhandenen Trafostationen entsprechend den gesetzlichen Vorschriften baulich ertüchtigt. Es ist erforderlich, in jeder der 9 Stationen die Mittelspannungseinspeisungen, die Schaltanlagen sowie die Netze der Allgemeinversorgung und Sicherheitsversorgung brandschutztechnisch, räumlich zu trennen. Diese Trennung erfolgt in den vorhandenen Räumlichkeiten im Bestand vorwiegend in den Untergeschossen hauptsächlich durch neu zu erstellende Innenwände. Dadurch werden teilweise neue Zugänge bzw. neue Wegeführungen/Fluchtwege nötig.
Es erfolgt einen brandschutztechnische Ertüchtigung der vorhandenen Zugänge und der Leitungsführungen.
Enthalten sind zudem zusätzliche Brandschutzmaßnahmen in den Trafostationen und den dazugehörigen Fluchtwegen. Die Brandschutzmaßnahmen resultieren aus dem vorliegenden Brandschutzkonzept und wurden bereits mit der Branddirektion der Stadt München abgestimmt.
Die vorgesehenen Planungstermine:
a. Fertigstellung HU Bau Gesamtplanung 15.6.2015.
1. Bauabschnitt:
b) Beginn AFU Bau 1. Bauabschnitt 17.8.2015,
c) Fertigstellung AFU Bau 1. Bauabschnitt 14.3.2016,
d) Baubeginn 1. Bauabschnitt 11.4.2016,
e) Fertigstellung des 1. Bauabschnitt 17.12.2018.
2. Bauabschnitt:
b) Beginn AFU Bau 2. Bauabschnitt Januar 2019,
c) Fertigstellung AFU Bau 2. Bauabschnitt August 2019,
d) Baubeginn 2. Bauabschnitt September 2019,
e) Fertigstellung des 2. Bauabschnitt Januar 2022.
3. Bauabschnitt:
b) Beginn AFU Bau 3. Bauabschnitt Januar 2022,
c) Fertigstellung AFU Bau 3. Bauabschnitt August 2022,
d) Baubeginn 3. Bauabschnitt September 2022,
e) Fertigstellung des 3. Bauabschnitt Dezember 2024,
f. Fertigstellung der gesamten Maßnahme Dezember 2024.
Auf Grund der Dringlichkeit der Maßnahme beginnt unmittelbar (siehe II.3)) nach Beendigung des VOF-Verfahrens die Leistungserbringung. Diese beginnt mit der Planung und Erstellung einer Haushaltsunterlage-Bau (HU-Bau).
Kosten:
Die Kostenobergrenze für die gesamte Maßnahme liegt bei 39 000 000 EUR brutto. Diese Kosten umfassen die Kostengruppen 200 bis 700 nach DIN 276. Schwerpunkt-Kostengruppen: 340 Innenwände, 390 sonstige Maßnahmen für Baukonstruktion. Die Baukosten für den Hochbau dürfen den Betrag von 12 000 000 EUR brutto nicht überschreiten.

CPV-Codes: 71200000

Erfüllungsort:
81377 München.
Nuts-Code: DE212

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
432429-2014

Aktenzeichen:
15490E0050

Auftragswert:
2 875 111,59 EUR

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 06.11.2014
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
12.08.2014
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen