DTAD

Wettbewerbsergebnisse - Dienstleistungen von Architekturbüros in Kirchheim bei München (ID:10870562)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architekturbüros
DTAD-ID:
10870562
Region:
85551 Kirchheim bei München
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Wettbewerbsergebnisse
Wettbewerbsergebnisse
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.06.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Das Wettbewerbsgebiet befindet zwischen den Gemeindeteilen Kirchheim und Heimstetten. Auf dem Grundstück befindet sich auch das Jugendzentrum Kirchheim (JUZ), welches Mitte der 1990iger Jahreerrichtet wurde. Die Gemeinde möchte durch die Situierung des Kinderhauses das Nutzungsband „Bildung +Betreuung“ mit den Schulen und dem Jugendzentrum ergänzen. Im Norden wird das Grundstück von einem Feldweg begrenzt. Die Hauptstraße führt auf der Ostseite am Wettbewerbsgebiet entlang. Den Südpunkt bildet eine Blumenwiese. Die Ludwigstraße verläuft auf der Westseite bis zum Feldweg. Im Wettbewerbsgebiet soll ein Kinderhaus für eine zweigruppige Kinderkrippe, einen zweigruppigen Kindergarten, einen eingruppigen Hort nebst Räumen für das Personal und einigen Wohnungen entstehen. Für die voraussichtlich 100 Kinder ist ein Außenraum mit ca. 1 000 m den Anforderungen entsprechend zugestalten sowie die notwendigen Stellplätze in das Wettbewerbsgebiet zu integrieren. Zudem müssen die Freianlagen des Jugendzentrums (Volleyball- und Fußballplatz, Fläche für Open Air Veranstaltungen) unter Berücksichtigung möglicher Nutzungskonflikte in die Außenanlagengestaltung mit einbezogen werden. Erwartet wird eine funktionale und gestalterisch qualitätvolle Architektur, die das Grundstück optimal ausnutztund die naheliegende Wohnbebauung sowie die repräsentative Lage berücksichtigt. Der Wettbewerb unterliegt den Regeln der RPW 2013. Folgende Wettbewerbsleistungen werden voraussichtlich gefordert: — Schwarzplan M 1:2.000, — Lageplan M 1: 500 (Städtebauliches und freiraumplanerisches Konzept), — Grundrisse, Ansichten, Schnitte und umgebende Freiflächen M 1:200, — Detailschnitt mit Grundriss, Ansicht, Fassade M 1:20, — Erläuterungen, — Modell M 1: 500, — Unterlagen für die Vorprüfung, — Berechnungen. Angaben zu Größen: Gebäude BGF voraussichtlich 1 700 m , Freiflächen ca. 16 000 m . Der Kostenrahmen für das Gebäude liegt voraussichtlich bei ca. 3 000 000 EUR. Der Kostenrahmen für die Freianlagen liegt voraussichtlich bei ca. 1 100 000 EUR. Der Wettbewerb unterliegt den Regeln der RPW 2013. Geplante Termine: Ausgabe WB-Unterlagen: Anfang Dezember 2014. Abgabe WB-Unterlagen: Anfang März 2015. Der Auslober empfiehlt die Bildung von Bewerbergemeinschaften aus Architekten und Landschaftsarchitekten zur Erfüllung der Referenzen.
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architekturbüros
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  212080-2015

Auftragsbekanntmachung

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Gemeinde Kirchheim
Münchner Straße 6
Zu Händen von: Frau Antje Heiber
85551 Kirchheim
DEUTSCHLAND
E-Mail: antje.heiber@kirchheim-heimstetten.de
Fax: +49 899090980
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.kirchheim-heimstetten.de

I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3) Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Information about European Union funds
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.1) Zusätzliche Angaben:
VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Regierung von Oberbayern – Vergabekammer Südbayern Maximilianstraße 39 Maximilianstraße 39 Maximilianstraße 39 München Deutschland Telefon: +49 8921762411 Fax: +49 8921762847 Email vergabekammer.suedbayern@regob.bayern.de Internet-Adresse: http://www.regierung.oberbayern.bayern.de/behoerde/mittelinstanz/vergabekammer/
VI.3.3) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Regierung von Oberbayern – Vergabekammer Südbayern Maximilianstraße 39 Maximilianstraße 39 Maximilianstraße 39 München Deutschland Telefon: +49 8921762411 Fax: +49 8921762847 Email vergabekammer.suedbayern@regob.bayern.de Internet-Adresse: http://www.regierung.oberbayern.bayern.de/behoerde/mittelinstanz/vergabekammer/
VI.4) Date of dispatch of this notice:
16.06.2015
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen