DTAD

Ausschreibung - Dienstleistungen von Architekturbüros in Nürnberg (ID:10263015)

Übersicht
DTAD-ID:
10263015
Region:
90402 Nürnberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architekturbüros
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Sanierung Gaststätte Tucher Bräu am Opernhaus, Kartäusertor 1. Baumaßnahme: Sanierung der Gaststätte „Tucher Bräu am Opernhaus”. Der während des 2. Weltkriegs völlig zerstörte und in der...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.12.2014
Frist Vergabeunterlagen:
30.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
10.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Nürnberg
Marientorgraben 11
90402 Nürnberg
Kontaktstelle: Hochbauamt
Nicole Kromat
Telefon: +49 91123110601
Fax: +49 9112315628
E-Mail: nicole.kromat@stadt.nuernberg.de
http://www.nuernberg.de

 
Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Stadt Nürnberg, Referat VI, Vergabemanagement (VMN)
Bauhof 9, Nebeneingang Erdgeschoss
90402 Nürnberg
Telefon: +49 9112314827
Fax: +49 9112314209
E-Mail: vmn@stadt.nuernberg.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung Gaststätte Tucher Bräu am Opernhaus, Kartäusertor 1.
Baumaßnahme: Sanierung der Gaststätte „Tucher Bräu am Opernhaus”. Der während des 2. Weltkriegs völlig zerstörte und in der Nachkriegszeit komplett wiederaufgebaute, an die historische Gestalt der ehemaligen Bebauung angelehnte Bau soll saniert werden. Das Gebäude befindet sich im Ensemble der mittelalterlichen Stadtmaueranlage von Nürnberg.
BRI ca. 4 200 m², NGF ca. 980 m² zzgl. Freifläche ca. 540 m². Vergeben werden sollen Leistungen der Objektplanung der HOAI § 33ff. Es ist eine stufenweise Beauftragung vorgesehen, zunächst die Leistungsphasen 2 bis 4. Die Baukosten (KG 200-600) der Gesamtmaßnahme betragen ca. 2 290 000 EUR netto (2 730 000 EUR brutto).

CPV-Codes: 71200000

Erfüllungsort:
Nürnberg.
Nuts-Code: DE254

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
424256-2014

Vergabeunterlagen:
Die Bewerbung ist in einem verschlossenen Umschlag einzureichen. Die geforderten Bewerbungsunterlagen sind gemäß dem Bewerbungsbogen vollständig und in der vorgegebenen Gliederung einzureichen. Der Bewerbungsbogen ist durch den Bewerber wo erforderlich auszufüllen. Unvollständige Bewerbungsunterlagen können von der Wertung ausgeschlossen werden. Die maximale Anzahl der kompletten Bewerbungsunterlagen soll 35 Seiten DIN A4 nicht überschreiten. Die Bewerbungsunterlagen verbleiben bei der ausschreibenden Stelle und werden nicht zurück gegeben.
Rückfragen zum Angebot sind nur bis 1 Woche vor Angebotseröffnung zugelassen.

Termine & Fristen
Unterlagen:
30.01.2015

Angebotsfrist:
10.02.2015 - 14:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.07.2015 - 31.12.2018

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Siehe Bewerbungsbogen.

Zahlung:
HOAI in der gültigen Fassung.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Gefordert werden Nachweise und Angaben nach VOF § 2(2) und § 4(9). Die Angaben sind auf dem Bewerbungsbogen zu machen, der bei der genannten Kontaktstelle anzufordern ist. Der Bewerbungsbogen ist vollständig auszufüllen und rechtskräftig zu unterschreiben. Die dort im Einzelnen genannten Nachweise sind dem Bewerbungsbogen als Anlage beizufügen. Bewerbungen sind nur mit diesem Bewerbungsbogen möglich. Formlose Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben gemäß VOF § 5(4).

Technische Leistungsfähigkeit
Angaben gemäß VOF § 5(5):
— Nachweis der Berufszulassung;
— Referenzliste mit Projekten der letzten 3 Jahre mit Angaben von Daten und Kennzahlen (siehe Bewerbungsbogen);
— Präsentation von 2 geplanten und realisierten Projekten in der Objektplanung mit Projektdaten und Kennwerten, Nachweis entsprechend für Leistungen bei öffentlichen Auftraggebern;
— Erklärung zur Anzahl und Qualifikation der in den letzten 3 Jahren beschäftigten Mitarbeiter und Führungskräfte;
— Angaben zu Geräten und technischer Ausrüstung, über die der Bewerber zur Erbringung der Dienstleistung verfügen wird.
Diese Nachweise sind nach den Vorgaben des Bewerbungsbogens zu erstellen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
05.08.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen