•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Wettbewerbsbekanntmachung - Dienstleistungen von Architekturbüros bei Freianlagen in Kaufbeuren (ID:11087889)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architekturbüros bei Freianlagen
DTAD-ID:
11087889
Region:
87600 Kaufbeuren
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Wettbewerbsbekanntmachung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.08.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Kaufbeuren ist eine kreisfreie Stadt mit rund 44.000 Einwohnern und liegt am nordöstlichen Rand des bayerischen Allgäus im Landkreis Ostallgäu. Als Ergebnis des städtebaulichen Rahmenplans für das Städtebauförderungsprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ ist unter anderem die städtebauliche Aufwertung und Umgestaltung des Straßenraums der Fußgängerzone mit ihren Gassenverbindungen als notwendige Einzelmaßnahme genannt. Vor dem Hintergrund des 40-jährigen Jubiläums „Fußgängerzone Kaufbeuren“ und auch den zwischenzeitlich entstandenen erheblichen Mängeln sowohl im Straßenbelag als auch im Kanalnetz beschloss der Stadtrat daher die Sanierung der Fußgängerzone anzugehen. Mit dem Realisierungswettbewerb erwartet sich die Ausloberin zeitgemäße Gestaltungsvorschläge zur Umgestaltung der Fußgängerzone mit ihren Gassenverbindungen. Dabei liegt besonderes Augenmerk einerseits auf der Berücksichtigung der historischen Gegebenheiten, andererseits auf der Anpassung der Fußgängerzone an heutige Anforderungen und Bedürfnisse. Auf einen barrierearmen Ausbau der Freianlagen wird Wert gelegt. Die Stadt Kaufbeuren beabsichtigt gegebenenfalls einen Ideenteil in den Wettbewerb aufzunehmen. In diesem Bereich werden voraussichtlich Ideen für den Übergang zu weiterführenden Fußwegeverbindungen gesucht. Beim Realisierungsteil beträgt die zu überplanende Fläche ca. 4.800 m , beim Ideenteil ca. 1.900 m . Der Wettbewerb unterliegt den Regeln der RPW. Auftragsversprechen Es sollen folgende Leistung nach HOAI vergeben werden: § 39 Leistungsbild Freianlagen, LPh 1-9, stufenweise Voraussichtlicher Umfang der einzureichenden Unterlagen: Lageplan Gesamtkonzept M 1:500 Lageplan Ausschnitte M 1:200 Schnitte und Draufsichten M 1:50 Erläuterungen Isometrie, Perspektive (Kein Rendering) Unterlagen für die Vorprüfung Die prognostizierten anrechenbaren Kosten liegen für den Realisierungsteil der Fußgängerzone bei ca. 2.0 Mio. EUR (brutto).
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architekturbüros bei Freianlagen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE , EN

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen