DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2010/S 6-006484 in Schifferstadt (ID:4641857)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2010/S 6-006484
DTAD-ID:
4641857
Region:
67105 Schifferstadt
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.01.2010
Frist Vergabeunterlagen:
26.01.2010
Frist Angebotsabgabe:
26.01.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Die Stadtverwaltung Schifferstadt beabsichtigt am Schulstandort Rehbachstra?e in Schifferstadt zwei bestehende Schulgebäude der Grundschule Nord zu modernisieren. Ferner soll der optionale Neubau einer Mensa für zum Betrieb der Ganztagesschule errichtet werden. Die Planungen für die vorgenannten Projekte sind in den Leistungsphasen 1-3 (Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurfsplanung) gemäß HOAI bereits abgeschlossen, die Leistungsphasen 4-9/Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe, Bauüberwachung und Objektbetreuung und Dokumentation) sind zu beauftragen. Die entsprechenden Planungsunterlagen als Arbeitsergebnis der LP 1-3 sind den Bewerbern zur Information unter www.schifferstadt.de zur Verfügung gestellt. Per Download sind ferner der Lageplan, Planunterlagen (Arbeitsergebnisse der Leistungsphasen 1-3 gemäß HOAI), eine Auswahl von Fotos der Bestandsgebäude, perspektivische Darstellungen als Gesamtübersicht sowie der Bewerberbogen unter dem Stichwort "VOFVerfahren GS Nord Schifferstadt" unter "Lokales/Aktuelles und bekanntmachungen/VOF-Verfahren GS Nord Schifferstadt" bereitgestellt. Es wird nach folgenden Teilprojekten an 2 Standorten in der Rehbachstra?e unterschieden: 1. Grundschule Nord ? Rehbachstra?e 3: Bestandsgebäude; 2. Grundschule Nord ? Rehbachstra?e 11: Bestandsgebäude; 3. Grundschule Nord ? Rehbachstra?e 11, hier: optional Neubau einer Mensa. Die notwendigen Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen zu 1. stellen sich wie folgt dar: Abbruch und Modernisierung von Toilettenanlagen in Keller- und Erdgeschoss, Errichtung eines Fluchttreppenhauses mit Anbindung an den Bestandsbau, Herstellung der barrierefreien Erschließung des Gebäudes durch eine Hebebühne, alle erforderlichen haustechnischen Installationen, die mit den vorgenannten Maßnahmen in Verbindung stehen. Die gesamten Bauwerkskosten betragen ca. 350 000 EUR brutto. Die notwendigen Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen zu 2. stellen sich wie folgt dar: Modernisierung der Gymnastikhalle, insbesondere hinsichtlich Prallschutzw?nden, abgeh?ngter Decke und Sporthallenboden, Dachmodernisierungen am Satteldach sowie der erforderlichen technischen Ausstattung. Ausbau des Dachgeschosses im sog. alten Schulhaus, insbesondere unter brandschutztechnischen Aspekten. Herstellung eines Treppenhauses im sog. Erweiterungsbau. Modernisierung der Turnhalle, insbesondere hinsichtlich Prallschutzw?nden, abgeh?ngter Decke und Sporthallenboden, Dachmodernisierungen am Flachdach der Turnhalle mit W?rmed?mmma?nahmen sowie der erforderlichen technischen Ausstattung. Die gesamten Bauwerkskosten betragen ca. 1 700 000 EUR brutto. Das Raumprogramm für den optionalen Neubau der Mensa zu 3. stellt sich wie folgt dar: 1 Speiseraum ca. 135 m? für 85 Personen, 1 Vorbereitungsk?che mit Ausgabe ca. 30 m?, 1 Personalraum mit WC ca. 9 m?, 1 Lagerraum ca. 9 m?, 1 Abstellraum ca. 7 m?, 1 Putzmittelraum ca. 4 m?, 1 Abfallraum ca. 4 m?, Sch?ler-WC jeweils ca. 7 m? und ein Behinderten gerechtes WC ca. 4 m?. Die gesamten Bauwerkskosten betragen ca. 1 100 000 EUR brutto. Während der Baumaßnahme ist es erforderlich, dass der Schulbetrieb des Schulgeb?udes gewährleistet ist. Im Rahmen des Konjunkturpaketes II werden folgende Maßnahmen aus dem Gesamtbauvolumen gefördert: Rehbachstrasse 11/ Modernisierung Schulgebäude: Erneuerung Fenster, Au?enanstrich, Dachsanierung, Gesamtkosten ca. 217 730,00 EUR brutto. Modernisierung Schulsporthallen: Dachmodernisierung Satteldach Turnhalle inkl. Wärmedämmung, Dachmodernisierungen Flachdach Turnhalle inkl. Wärmedämmung, Dachmodernisierung Flachdach Gymnastikhalle, Gesamtkosten ca. 90 430,00 EUR brutto. Seitens des Auftraggebers ist der folgende zeitliche Ablauf für Planung und Ausf?hrungsbeginn verbindlich definiert. Vorgenannte Maßnahmen müssen in 2010 begonnen und bis 2011 komplett abgerechnet sein. Dies ist bei der Erarbeitung eines entsprechenden Bauablaufplanes zu berücksichtigen. Die Termine sind, (gewerkeweise) auch im Hinblick auf die erforderlichen Vergabetermine in den Gremien der Stadt, so abzustimmen, dass das Vorhaben schnellstmöglich auch bei laufendem Schulbetrieb realisiert werden kann. Geplanter Fertigstellungstermin der Gesamtmaßnahme: 31.7.2011 (zum Schuljahresbeginn 2011).
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein.
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)


Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,
          Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen