DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden in Osterholz-Scharmbeck (ID:11891626)

Übersicht
DTAD-ID:
11891626
Region:
27711 Osterholz-Scharmbeck
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen , Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Projekt: Sanierung und Attraktivierung des Allwetterbades in Osterholz-Scharmbeck. Beschreibung: Das Bad wurde 1950 als Freibad gebaut. Im Laufe der Jahren fanden zahlreiche Umbaumaßnahmen statt....
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.05.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bäderbetriebe GmbH
Pumpelberg 4
27711 Osterholz-Scharmbeck
Kontaktstelle: Bäderbetriebe GmbH
Herrn Heeger

Auftragnehmer:
BG janßen bär partnerschaft mbB / Wolf + Partner GmbH / W. Heise / S3 GmbH vertretern durch janßen bär partnerschaft mbB
Seerosenweg 3
DE-26160 Bad Zwischenahn

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung und Attraktivierung des Allwetterbades in Osterholz-Scharmbeck, VOF-Verfahren zur Beschaffung der Objektplanungsleistungen für Gebäude, Tragwerksplanung und Planung Technische Ausrüstung.
Projekt: Sanierung und Attraktivierung des Allwetterbades in Osterholz-Scharmbeck.
Beschreibung:
Das Bad wurde 1950 als Freibad gebaut. Im Laufe der Jahren fanden zahlreiche Umbaumaßnahmen statt. So erfolgte z. B. in den 70-iger Jahren die Einhausung mit einer Traglufthalle und der Anbau einer Sauna. In den 90-iger Jahren erfolgte ein weiterer grundlegender Umbau zum heutigen Allwetterbad.
Das wesentliche Merkmal des Bades ist das fahrbare Hallendach. So können die Schwimmbecken im Sommer als Freibad genutzt werden.
Angegliedert am Bad ist eine umfangreiche Saunalandschaft. Des Weiteren sind ein großer Gastronomiebereich, ein Fitnessstudio und eine Massagepraxis integriert.
Das Allwetterbad befindet sich auf einem ca. 22 154 m² großem Grundstück südlich des Stadtkerns von Osterholz-Scharmbeck. Die rechteckige Halle mit einem Schwimmbecken wird auf 2 gegenüberliegenden Seiten durch Baukörper begrenzt. Im Süden befindet sich ein zweigeschossiger Bereich mit Haupteingang, Garderoben, Gastronomie, Sauna, Massagen. Im Norden befindet sich ein eingeschossiges Gebäude für die Schwimmbadtechnik. Zwischen diesen beiden Baukörpern erstreckt sich ein dreigeteiltes, verfahrbares Hallendach (ca. 63 m x 42 m). Durch diese „Cabrio“-Konstruktion kann das Hallenbad zu einem Freibad umgestellt werden.
Das Allwetterbad soll attraktiviert und in einigen Bereichen saniert werden (z. B. Schwimmbadbereich: Rinne und Beckenumgang, Bodenfliesen, Fassandenanstrich etc. Dach: Schienensystem; Technikbereich: Umwälzpumpen erneuern, Unterhaltungsmaßnahmen, Chlordosierung erneuern etc.).
Die Vergabestelle hat folgende Leistungen beauftragt:
— Objektplanung Gebäude, Lph 1 – 9 gemäß § 34 HOAI i. V. m. Anlage 10, Ziffer 10.1.;
— Tragwerksplanung, Lph 1 – 6 gemäß § 51 HOAI i. V. m. Anlage 14, Ziffer 14.1.;
— Technische Ausrüstung, Lph 1 – 9 gemäß § 55 HOAI i. V. m. Anlage 15, Ziffer 15.1.

CPV-Codes: 71221000, 71240000

Erfüllungsort:
Osterholz-Scharmbeck.
Nuts-Code: DE9

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
158636-2016

Auftragswert:
463 935,16 EUR

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Informationen zur Auftragsvergabe

Bezeichnung: Umbau/Attraktivierung des Allwetterbades in Osterholz-Scharmbeck
Tag der Zuschlagsentscheidung: 31.03.2016
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2

Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
BG janßen bär partnerschaft mbB / Wolf + Partner GmbH / W. Heise / S3 GmbH vertretern durch janßen bär partnerschaft mbB
Seerosenweg 3
DE-26160 Bad Zwischenahn

Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert: 463 935,16 EUR incl. MwSt.-Satz (%) 19

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen