DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden in Braunschweig (ID:11425229)

Übersicht
DTAD-ID:
11425229
Region:
38100 Braunschweig
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Nicht offenes Verfahren
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Auf dem ca. 29 600 m großen Realisierungsgebiet befindet sich heute noch die Wilhelm-Bracke- Gesamtschule, die derzeit durch einen Schulneubau in unmittelbarer Nähe ersetzt wird. Ein...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.12.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Braunschweig, Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz
Platz der Deutschen Einheit 1
38100 Braunschweig

http://www.braunschweig.de

Auftragnehmer:
CKRS-Architektengesellschaft mbH
Schlesische Straße 29-30
DE-10997 Berlin

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Architektenleistungen gem. § 34 HOAI für die Wohnbebauung Alsterplatz Braunschweig, Typologie B.
Auf dem ca. 29 600 m2 großen Realisierungsgebiet befindet sich heute noch die Wilhelm-Bracke- Gesamtschule, die derzeit durch einen Schulneubau in unmittelbarer Nähe ersetzt wird. Ein durchgeführter städtebaulicher Wettbewerb hat für das Wettbewerbsgebiet eine verdichtete Wohnbebauung mit differenzierten Gebäudetypologien und ca. 200 WE ergeben, die derzeit in einem Bebauungsplanverfahren in eine baurechtliche Grundlage umgesetzt wird. Die Nibelungen-Wohnbau-GmbH beabsichtigt nun, in einem auf den städtebaulichen Entwurf folgenden Schritt, im Rahmen des Projektes „vielfältiges Wohnen in der Weststadt“ die aus dem städtebaulichen Wettbewerb hervorgegangenen wohnungstypologisch skizzierten Ideen hochbaulich zu konkretisieren und umzusetzen. Hierzu sollen in diesem Verfahren die Architekten für die Leistungen der Objektplanung der Gebäude gefunden werden, die geplant und bis Ende 2017 realisiert werden sollen.
Aus dem städtebaulichen Wettbewerb sind 3 unterschiedliche Typologien hervorgegangen, deren Architektenleistungen in drei separaten Verhandlungsverfahren vergeben werden.
Das Vergabeverfahren ist zweistufig. Zunächst erfolgt ein Bewerbungs-/Auswahlverfahren nach den in dieser Bekanntmachung und den Teilnahme-/Wettbewerbsunterlagen festgelegten Eignungskriterien (1.Stufe „Teilnahmewettbewerb“). Danach werden in der 2. Stufe die ausgewählten Bewerber zur Angebotsabgabe (Erarbeitung von Konzeptskizzen, parallele Direktbeauftragung nach § 20 (3) VOF mit Honorierung) aufgefordert und schriftlich zu den Verhandlungsgesprächen eingeladen. Die Bewertung erfolgt nach den in der Einladung genannten Zuschlagskriterien. Der Auftraggeber behält sich mehrere Verhandlungsrunden vor.
Die Vergabe erfolgt stufenweise ohne Rechtsanspruch auf die Beauftragung aller Leistungsstufen. Beauftragt werden sollen die Arbeiten von der Vorplanung bis einschließlich der Ausführungsplanung (LPH 2-5 § 34 HOAI 2013). Die Leistungsphasen 6 bis 8 gem. § 34 HOAI sind optional und sollen ggfs. zu einem späteren Zeitpunkt vergeben werden.

CPV-Codes: 71221000

Erfüllungsort:
Braunschweig.
Nuts-Code: DE911

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Nicht offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
435909-2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Informationen zur Auftragsvergabe

Tag der Zuschlagsentscheidung: 10.12.2014
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4

Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
CKRS-Architektengesellschaft mbH
Schlesische Straße 29-30
DE-10997 Berlin

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen