•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden in Michelbach (ID:6887014)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden
DTAD-ID:
6887014
Region:
57610 Michelbach
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.02.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Architektenleistungen zur Erweiterung und dem Umbau sowie der Fassadenmodernisierung des Gymnasiums in Wissen. Zur Beauftragung ist vorgesehen: Objektplanung für Gebäude gemäß Leistungsbild § 33 HOAI, Leistungsphase (LP) 1 bis 9. Das Kopernikus-Gymnasium wurde von 1970 bis 1972 als Neubau errichtet und konnte zum Schuljahresbeginn im September 1972 bezogen werden. Das Schulgebäude stellt sich heute noch in dieser Bauform dar, wenngleich das Schulgelände auch später um eine Turnhalle ergänzt wurde. Das Kopernikus-Gymnasium verzeichnete in den letzten 10 Jahren stark ansteigende Schülerzahlen, so dass ein Erweiterungsbau zur Anpassung des Raumangebotes an das Rahmenraumprogramm der geltenden Verwaltungsvorschrift des einschlägigen Ministeriums in Rheinland-Pfalz für ein vierzügiges Gymnasium erforderlich ist sowie ein Umbau und eine Fassadenmodernisierung des bestehenden Schulgebäudes. Der Erweiterungsbau soll linear an das bestehende Schulgebäude angehängt werden. Zu dem Standort des Erweiterungsbaus besteht wegen der standortspezifischen Grundstücksverhältnisse und aufgrund schulorganisatorischer Anforderungen keine Alternative. Dies ist das Ergebnis eines Testentwurfes, der seitens der Bauverwaltung erarbeitet wurde. In dem Erweiterungsbau sollen die folgenden Räume untergebracht werden: 8 naturwissenschaftliche Unterrichtsräume à 60 – 80 m2 Nutzfläche, Räume für Vorbereitung und Sammlung insgesamt 340 m2 Nutzfläche, 1 Materialraum (zum Musikraum im bestehenden Schulgebäude) mit 40 m2 Nutzfläche. Der Umbau des Bestandsgebäudes bezieht sich auf den Rückbau der veralteten naturwissenschaftlichen Unterrichtsräume in allgemeine Unterrichtsräume, den Einbau von 2 Computerräumen, der Vergrößerung der Bibliothek und den Einbau der Verwaltungsräume in ehemalige Unterrichtsräume. Ziel der Umbauplanung in Kombination mit dem Erweiterungsbau ist es, das förderfähige Rahmenraumprogramm möglichst optimal und wirtschaftlich zu der Gesamtmaßnahme eines vierzügigen Gymnasiums umzusetzen. Zur Baumaßnahme am Bestandsgebäude gehört auch die Fassadenmodernisierung.
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE , EN

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen