DTAD

Ergänzungsmeldung - Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden in Wied (ID:4895370)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden
DTAD-ID:
4895370
Region:
57629 Wied
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.03.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Generalsplanerleistungen für den Ausbau eines Gymnasiums G8; Objektplanungsleistungen Leistungsphasen 1 bis 9 i.S.d. ? 33 HOAI, TGA-Planung Leistungsphasen 1 bis 9 i.S.d. ? 53 HOAI, Brandschutzplanungen, Tragwerksplanung Leistungsphasen 1 bis 6 i.S.d. ? 49 HOAI, Garten- und Landschaftsplanung Leistungsphasen 1 bis 9 i.S.d. ? 38 HOAI, SiGeKO-Leistung für die Erweiterung und den Umbau des bestehenden Gymnasiums Marienstatt. Optimal sollen Projektsteuerungsleistungen angeboten werden. Die Baumaßnahme findet im laufenden Lehrbetrieb des Gymnasiums statt. Die Vergabe erfolgt an einen Generalplaner stufenweise. In einer ersten Stufe werden die Planungsleistungen bis zur Genehmigungsplanung beauftragt. Die weiteren Planungsleistungen bis zur Objektbetreuung werden bauabschnittsweise zeitabhängig beauftragt. Zeitplan der Leistungserbringung: Vertragsschluss Sommer 2010. Baubeginn des ersten Bauabschnitts erstes Quartal 2011, Bauzeit circa 1,5 Jahre. Die weiteren zirka acht Bauabschnitte werden stufenweise beauftragt. Der Abschluss der Gesamtbauma?nahme ist für Ende 2015 geplant.
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen im Bauwesen, Heizungsplanung, Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Beratung im Bereich Sanitärinstallation , Dienstleistungen in der Tragwerksplanung , Dienstleistungen von Architekturbüros bei Freianlagen , Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden , Heizungsplanung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  89692-2010



Betriebsgesellschaft Abtei Marienstatt mbH, Abtei Marienstatt, Zisterzienserabtei Marienstatt, attn: Pater Dominikus S?hngen DEUTSCHLAND-57629Marienstatt. Tel. +49 26629535-0. E-mail: dominikus@abtei-marienstatt.de. (Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 10.3.2010, 2010/S 48-071192)Anstatt:
II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Generalsplanerleistungen für den Ausbau eines Gymnasiums G8; Objektplanungsleistungen Leistungsphasen 1 bis 9 i.S.d. ? 33 HOAI, TGA-Planung Leistungsphasen 1 bis 9 i.S.d. ? 53 HOAI, Brandschutzplanungen, Tragwerksplanung Leistungsphasen 1 bis 6 i.S.d. ? 49 HOAI, Garten- und Landschaftsplanung Leistungsphasen 1 bis 9 i.S.d. ? 38 HOAI, SiGeKO-Leistung für die Erweiterung und den Umbau des bestehenden Gymnasiums Marienstatt. Optimal sollen Projektsteuerungsleistungen angeboten werden. Die Baumaßnahme findet im laufenden Lehrbetrieb des Gymnasiums statt. Die Vergabe erfolgt an einen Generalplaner stufenweise. In einer ersten Stufe werden die Planungsleistungen bis zur Genehmigungsplanung beauftragt. Die weiteren Planungsleistungen bis zur Objektbetreuung werden bauabschnittsweise zeitabhängig beauftragt. Zeitplan der Leistungserbringung: Vertragsschluss Sommer 2010. Baubeginn des ersten Bauabschnitts erstes Quartal 2011, Bauzeit circa 1,5 Jahre. Die weiteren zirka acht Bauabschnitte werden stufenweise beauftragt. Der Abschluss der Gesamtbauma?nahme ist für Ende 2015 geplant.
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
Gebäude "A" Umbau 4/2010 - 1/2010 ca. 3250 BGF. Gebäude " B" Umbau 1/2010 - 7/2012.muss es heißen:
II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Generalsplanerleistungen für den Ausbau eines Gymnasiums G8; Objektplanungsleistungen Leistungsphasen 1 bis 9 i.S.d. ? 33 HOAI, TGA-Planung Leistungsphasen 1 bis 9 i.S.d. ? 53 HOAI, Brandschutzplanungen, Tragwerksplanung Leistungsphasen 1 bis 6 i.S.d. ? 49 HOAI, Garten- und Landschaftsplanung Leistungsphasen 1 bis 9 i.S.d. ? 38 HOAI, SiGeKO-Leistung für die Erweiterung und den Umbau des bestehenden Gymnasiums Marienstatt. Optional sollen Projektsteuerungsleistungen angeboten werden. Die Baumaßnahme findet im laufenden Lehrbetrieb des Gymnasiums statt. Die Vergabe erfolgt an einen Generalplaner stufenweise. In einer ersten Stufe werden die Planungsleistungen bis zur Genehmigungsplanung beauftragt. Die weiteren Planungsleistungen bis zur Objektbetreuung werden bauabschnittsweise zeitabhängig beauftragt. Zeitplan der Leistungserbringung: Vertragsschluss Sommer 2010. Baubeginn des ersten Bauabschnitts erstes Quartal 2011, Bauzeit circa 3,5 Jahre. Die weiteren zirka acht Bauabschnitte werden stufenweise beauftragt. Der Abschluss der Gesamtbauma?nahme ist für Ende 2015 geplant.
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
Gebäude "A" Umbau 10/2010- 1/2014 ca. 3250 BGF. Gebäude " B" Umbau 1/2011- 7/2012. Weitere zusätzliche Informationen Die entsprechenden Ausschreibungsunterlagen sind geändert worden.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen