DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Wettbewerbsergebnisse - Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden in Frankfurt am Main (ID:3050219)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden
DTAD-ID:
3050219
Region:
60594 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Wettbewerbsergebnisse
Wettbewerbsergebnisse
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.09.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  239422-2008

BEKANNTMACHUNG ÜBER DIE ERGEBNISSE EINES WETTBEWERBS Dieser Wettbewerb fällt unter: Richtlinie 2004/18/EG.

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER/AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Magistrat der Stadt Frankfurt am Main, Dezernat II, Stadtschulamt, vertreten durch:Dezernat IV, Bau- und Wohnungswesen, Hochbauamt, Gerberm?hlstra?e 48, Kontakt Hochbauamt der Stadt Frankfurt am Main, z. Hd. von Herr Kuhlendahl, D-60594 Frankfurt am Main. Tel. (49) 069 21 23 60 18. E-Mail: ulrich.kuhlendahl@stadt-frankfurt.de. Fax (49) 069 21 24 45 12. Internet-Adresse(n): www.frankfurt.de.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Regional- oder Lokalbehörde. Allgemeine öffentliche Verwaltung. ABSCHNITT II: GEGENSTAND DES WETTBEWERBS/BESCHREIBUNG DES PROJEKTS
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Wettbewerbs/Projekts durch den öffentlichen Auftraggeber/den Auftraggeber:
Georg-Büchner-Schule: Begrenzt offener Realisierungswettbewerb im vereinfachten Verfahren mit vorgeschaltetem, qualifiziertem Auswahlverfahren (GRW95, Fassung 22.12.2003).
II.1.2) Kurze Beschreibung:
Die Georg-Büchner-Schule, Pfingstbrunnenstr. 15-17, D-60486 Frankfurt, liegt im Stadtteil Bockenheim und ist eine integrierte Gesamtschule mit 1084 Schülern und Schülerinnen. Im Hof der Schule befindet sich ein freistehendes Gebäude aus den 70er Jahren, in dem die Verwaltung und die naturwissenschaftlichen Fachr?ume untergebracht sind. Dieser Bauteil wird wegen nicht zu behebender funktionaler Mängel abgebrochen. Wettbewerbsgegenstand ist die Errichtung eines Neubaus als Ersatz für den Altbau mit Fachr?umen für Chemie und Physik sowie zugehörigen Sammlungsr?umen, eine Aula (Versammlungsstätte) mit kleiner Bühne, die Schulverwaltung sowie Fl?chen für WC- und Technikr?ume. Für den Neubau ist keine Unterkellerung vorzusehen. Das Gebäude soll dem Passivhausstandard entsprechen. Für die Dauer der Bautätigkeit wird der Altbau weitergenutzt und erst nach Fertigstellung abgebrochen. Bei der Lage des Neubaus auf dem Hofgel?nde zur Pfingstbrunnenstra?e ist der bestehende alte Baumbestand zu berücksichtigen. Das Gesamtprogramm des Neubaus betr?gt ca. 1.525 m? NF inkl. Technikr?umen.
II.1.3) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
71221000. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.1.2) Frühere Bekanntmachung bezüglich desselben Wettbewerbs:
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2008/S 83-112885 vom 22.4.2008. ABSCHNITT V: ERGEBNISSE DES WETTBEWERBS NR.: 1 BEZEICHNUNG: 1. Preis.
V.1) VERGABE UND PREISE
V.1.1) Zahl der Teilnehmer:
10.
V.1.2) Zahl der ausländischen Teilnehmer:
0.
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:
Bock + Sachs Architekten BDA, Knesebeckstr. 86/87, D-10623 Berlin. E-Mail: info@bock-sachs-architekten.de. Tel. (49) 030 23 62 00 01. Fax (49) 030 23 62 00 19.
V.2) WERT DER PREISE:
Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 10 000 EUR. NR.: 2 BEZEICHNUNG: 2. Preis.
V.1) VERGABE UND PREISE
V.1.1) Zahl der Teilnehmer:
10.
V.1.2) Zahl der ausländischen Teilnehmer:
0.
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:
Prof. Heribert Gies, Dipl. Arch. ETH / BDA, K?rnerstra?e 18, D-55120 Mainz. E-Mail: info@gies-architekten.de. Tel. (49) 06 13 16 27 85 84. Fax (49) 06 13 16 27 85 86.
V.2) WERT DER PREISE:
Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 7 500 EUR. NR.: 3 BEZEICHNUNG: 3. Preis.
V.1) VERGABE UND PREISE
V.1.1) Zahl der Teilnehmer:
10.
V.1.2) Zahl der ausländischen Teilnehmer:
0.
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:
Marius Puppendahl, Architekt, Albert-Schweitzer-Str. 1, D-59399 Olfen. E-Mail: info@puppendahl.de. Tel. (49) 025 95 55 86. Fax (49) 025 95 97 24 13.
V.2) WERT DER PREISE:
Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 5 000 EUR. NR.: 4 BEZEICHNUNG: Ankauf.
V.1) VERGABE UND PREISE
V.1.1) Zahl der Teilnehmer:
10.
V.1.2) Zahl der ausländischen Teilnehmer:
0.
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:
hgp-Architekten, Zeppelinallee 77a, D-60487 Frankfurt am Main. E-Mail: info@hgp-architekten.de. Tel. (49) 069 96 24 45 10. Fax (49) 06 99 62 44 51 99.
V.2) WERT DER PREISE:
Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 2 500 EUR. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) WETTBEWERB IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt, Dezernat III 31.4, Wilhelminenstr. 1-3; (Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2, Postfach, 64278 Darmstadt), D-64283 Darmstadt. Fax (49) 061 51 12 58 16.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
5.9.2008.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen