•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden in Friedberg (ID:2979126)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden
DTAD-ID:
2979126
Region:
61169 Friedberg
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.08.2008
Frist Vergabeunterlagen:
05.09.2008
Frist Angebotsabgabe:
11.09.2008
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Errichtung eines Geistes- und sozialwissenschaftlichen Forschungsgeb?udes, u. a. für das Exzellenzcluster "Die Herausbildung Normativer Ordnungen" der Goethe-Universität, Frankfurt am Main. Der Neubau wird auf dem neuen Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Campus Westend errichtet. Das Baufeld wird derzeit erschlossen und steht zur unmittelbaren Realisierung zur Verfügung. Das Bauwerk mit einer geplanten Hauptnutzfl?che von ca. 2.000 qm soll sich mit seiner hervorragenden architektonischen Qualität selbstverständlich in das bauliche und städtebauliche Ensemble des neuen Campus Westend einfügen und wesentlich dazu beitragen, dass die Universität an diesem prominenten Entwicklungsstandort ein unverwechselbares und identit?tstiftendes Gepräge erhält. Die Realisierung ist bis 2011 terminiert. Mit dem Gebäude sollen modernere Arbeitsbedingungen im Rahmen eines eigenständigen Forschungsgeb?udes für interdisziplinäre Clusteraktivit?ten geschaffen werden. Der Erfolg des Frankfurter Excellenzclusters wird daran gemessen, dass es den Antragstellern gelingt, mit neu einzurichtenden Professuren, Gastprofessuren, Nachwuchsgruppen und Doktorandenkollegs ein Umfeld zu schaffen, das internationale Spitzenkr?fte aufgrund optimaler Arbeitsbedingungen anspricht und herausragende wissenschaftliche Leistungen hervorbringt. Besondere Bedeutung kommt der städtebaulich-gestalterischen Qualität zu. Der Neubau ist Teil des Gesamtkonzepts, das durch die bereits realisierten bzw. in Planung befindlichen Baumaßnahmen der 1. und 2. Ausbaustufe eingeleitet wurde. Sämtliche Bauten sollen in einem Dialog zueinander und vor allem zu den Bauten Hans Poelzigs stehen. Zentrales Thema ist die Idee eines Ensembles. Dieses Ensemble wird einerseits durch die städtebauliche Figur definiert, muss aber andererseits auch in der architektonischen Gestaltung der Gebäude Ausdruck finden. Für das Gebäude wird eine Lösung gesucht, die in Haltung, Material und Gestalt eigenständig ist, aber trotzdem mit dem Poelzigbau als auch mit den Vorhaben der 1. und 2. Ausbaustufe korrespondiert.
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein.
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen