•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden in Contwig (ID:4358856)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden
DTAD-ID:
4358856
Region:
66497 Contwig
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.09.2009
Frist Vergabeunterlagen:
21.10.2009
Frist Angebotsabgabe:
21.10.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Der Landkreis S?dwestpfalz beabsichtigt am Schulstandort Contwig den fehlenden Raumbedarf der vierz?gigen Integrierten Gesamtschule (IGS) Contwig durch einen Neubau / Erweiterungsbau planerisch und baulich umzu-setzen. Auf dem derzeitigen Schulgelände, das leicht terrassiert ist, soll im südwestlichen Bereich in Anbindung an den bestehenden Schulbau ein Neubau als Erweiterungsbau entstehen. Das f?rderf?hige Raumprogramm für den Neubau, das zur Umsetzung kommen soll, betr?gt ca. 3 500 m? und setzt sich nach derzeitigem Erkenntnisstand der Verwaltung wie folgt zusammen: 7 Allgemeine Unterrichts?ume ? 60-70 m? (Summe 450 m?), 14 Differen-zierungsr?ume ? 50 m? (Summe 700 m?), 4 Naturwissenschaftliche Unterr?ume ? 70 m? (Summe 280 m?), Räume für Sammlung und Vorbereitung insgesamt 290 m?, 2 Musikr?ume ? 70 m? (Summe 140 m?), 2 Material-r?ume Musik ? 20 m? (Summe 40 m?), 1 Raum Bildende Kunst ? 70 m?, 2 Materialr?ume Bildende Kunst ? 35 m? (Summe 70 m?), 1 Werkraum ? 80 m?, 1 Werkraum Werken ? 35 m?, 1 Teeküche ? 12 m?, 1 Computerlabor ? 70 m?, 1 Nebenraum ? 12 m?, 1 Bibliothek ? 230 m?, 2 Aufenthaltsräume ? 70 m? ( Summe 140 m?), 6 Lehrerst?tz-punkte ? 35 m? (Summe 210 m?), 1 Lehrerst?tzpunkt / Arbeitsraum ? 70 m?, 1 Raum für didaktischen Leiter ? 12 m?, 4 Räume für Stufenleiter ? 12 m? (Summe 48 m?), 1 Verwaltungsraum ? 12 m?, 1 Raum für Schullaufbahn-berater ? 12 m?, 2 Elternsprechzimmer ? 12 m?, 1 Arztzimmer ? 20 m?, 1 Mensa ca. 400 m?, 1 K?che mit Essens-ausgabe insgesamt ca. 200 m?, 2 Schwerpunktklassen ? 60 m? (Summe 120 m?). Bei der Nutzung des Ganz-tagsangebotes wird mit 400 Schülern gerechnet. Eine Teilmodernisierung ist bei der Dachabdichtung der bestehenden Sporthalle durchzuführen, Teilinstandsetzungen an der Sichtbetonfassade sowie bezüglich Tür-, Fenster- und Sonnenschutzanlagen des Schulgeb?udes. Die vor genannten Leistungen sind ebenso Gegenstand dieser Ausschreibung. Die Gesamtkosten der Teilmodernisierung bzw. ?instandsetzung werden grob auf ca. 610 000 EUR brutto gesch?tzt. Im Rahmen des Neubaus ist die bestehende Schulhoffl?che soweit möglich zu erhalten. Durch den Neubau erhöht sich die Schülerzahl. Durch die Erhöhung der Schülerzahl wird zusätzliche Schulhoffl?che erforderlich, die im Zuge der Freianlagenplanung und unter Beachtung der topografischen Verhältnisse neu zu gestalten ist. Im Rahmen der Technischen Gebäudeausrüstung soll u. a. eine neue Heizungsanlage unter Berücksichtigung von regenerativen Energien, die ggf. zukünftig auch die Bestandsbauten der Schule mitversorgt, planerisch bearbeitet und umgesetzt werden. Das Dach des Neubaus sollte zur Aufnahme einer Fotovoltaikanlage geeignet sein. Der Auftraggeber hat für die Planung und Ausführung des Neubaus inklusive der Freianlagen und der Sanierung an bestehenden Gebäuden rund 12 000 000 EUR brutto Gesamtkosten budgetiert. Vom zukünftigen Auftragnehmer wird unter strikter Einhaltung des Budgets die Planung und bauliche Umsetzung eines architektonisch anspruchsvollen, klaren, kompakten und wirtschaftlichen Bauk?rpers erwartet. Während der Baumaßnahme ist es erforderlich, dass der Schulbetrieb in den Bestandsbauten gewährleistet ist. Aufgrund der Entwicklung der Sch?lerzahlen und der Schullandschaft im Landkreis insgesamt wird seitens des Auftraggebers der folgende zeitliche Ablauf für Planung und Ausf?hrungs-beginn beabsichtigt: Planungsbeginn Frühjahr 2010, Ausf?hrungsbeginn Frühjahr 2011. Lageplan und Luftbild des Schulareals, eine Auswahl von Fotos der Bestandsgebäude sowie der Bewerberbogen sind auf der Homepage des Auslobers unter www.lksuedwestpfalz.de in der Rubrik ?B?rgerservice ? Bekanntmachungen / Ausschreibungen? unter dem Stichwort ?VOF-Verfahren IGS Contwig? zum Download bereitgestellt.
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen im Bauwesen, Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen in der Tragwerksplanung , Dienstleistungen von Architekturbüros bei Freianlagen , Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden , Haustechnik
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein.
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen