DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden in München (ID:10666979)

Übersicht
DTAD-ID:
10666979
Region:
80993 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Das Kompetenzzentrum Dachtechnik Waldkirchen e. V. plant den Neubau eines Wohnheims für Dachdeckerlehrlinge in Waldkirchen auf einem steil abfallenden Grundstück zwischen Freyunger Str. und...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Kompetenzzentrum Dachtechnik Waldkirchen e. V.
Ehrenbreitsteiner Straße 5
80993 München
Herrn Th. Meyerhöfer
Telefon: +49 891434090
Fax: +49 8914340919
E-Mail: meyerhöfer@bayerisches-dachdeckerhandwerk.de
http://www.kpz-dachtechnik.de

Auftragnehmer:
Vertragsnummer: 1
ssp planung GmbH
Marktplatz 18
DE-94065 Waldkirchen

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau Wohnheim Waldkirchen.
Das Kompetenzzentrum Dachtechnik Waldkirchen e. V. plant den Neubau eines Wohnheims für Dachdeckerlehrlinge in Waldkirchen auf einem steil abfallenden Grundstück zwischen Freyunger Str. und Bahnhofstraße, neben dem bereits bestehenden Lehrlingsheim. Neben den Wohnräumen für die Auszubildenden sollen Gemeinschaftsräume und Büros für die Ausbildungsleiter entstehen.
Aus dem vorliegenden geotechnischen Bericht geht hervor, dass der Felshorizont im oberen Hangabschnitt bis knapp unter die Geländeoberkante reicht. Für das Lösen von Böden der Bodenklasse 6 und 7 muss mit einem deutlichen Mehraufwand gerechnet werden, eventuell sind Sprengungen nötig.
Der Neubau des Wohnheims wird durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) gefördert, daher ist das vorgegebene Raumprogramm mit einer Nutzfläche von insgesamt 923 m2 Fläche (BGF ca. 1 800 m2) präzise bei der Planung umzusetzen.
Die zur Information als Download zur Verfügung gestellten Planunterlagen sind einer Voruntersuchung entnommen und entsprechen nicht exakt dem Raumprogramm.
Die prognostizierten Kosten für den Neubau (KG 300 + 400) liegen bei 2 600 000 EUR netto.
Die prognostizierten Kosten für die Freianlagen bei ca. 280 000 EUR netto.

CPV-Codes: 71221000

Erfüllungsort:
Stadt Waldkirchen.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
140129-2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 16.04.2015
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen