DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden in Passau (ID:10294131)

Übersicht
DTAD-ID:
10294131
Region:
94032 Passau
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Planungsleistungen nach § 34 HOAI LPH 1-9 für den Neubau einer Zweifachturnhalle, gegebenenfalls mit einem separatem Technikgebäude, für die Giselaschulen in Passau. Die Realisierung ist in...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.12.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Diözese Passau
Residenzplatz 8
94032 Passau

E-Mail: gruebl@bpm-gmbh.de

Auftragnehmer:
Feigel-Huber-Dumps Architekten
Schwimmschulstr. 15
DE-84034 Landshut

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Planungsleistungen nach § 34 HOAI LPH 1-9 für den Neubau einer Zweifachturnhalle, gegebenenfalls mit einem separatem Technikgebäude, für die Giselaschulen in Passau. Die Realisierung ist in Abhängigkeit der Bezuschussung durch die Diözese Passau sowie durch die Förderung des Freistaat Bayern vorgesehen.
Die Diözese Passau als Sachaufwandsträger der Giselaschulen (Gymnasium und Realschule Passau) beabsichtigt, aufgrund der Hochwasserschädigung der bestehenden Turnhalle unter Berücksichtigung moderner Raumkonzepte eine Zweifachturnhalle als Ersatzneubau auf einem schulentfernten, hochwasserfreien Grundstück zu errichten. Dabei ist ein optimiertes Energiekonzept, möglicherweise unter Einbeziehung benachbarter Gebäude, in der planerischen Überlegung mit einzubeziehen. Für den Neubau ist ein Förderantrag gemäß der Vorgabe der Regierung von Niederbayern für Hilfsmaßnahmen der Hochwasserkatastrophe 2013 zu erstellen. Eine stufenweise Beauftragung Stufe 1 (LPH 1-2), Stufe 2 (LPH 3-4), Stufe 3 (LPH 5-7) und Stufe 4 (LPH 8-9) ist vorgesehen.

CPV-Codes: 71221000

Erfüllungsort:
94032 Passau.
Nuts-Code: DE222

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
436975-2014

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Anzahl der eingegangenen Angebote: 8

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen