DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Ingenieurbüros in Langwedel (ID:10789490)

Übersicht
DTAD-ID:
10789490
Region:
27299 Langwedel
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Nicht offenes Verfahren
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Ingenieurbüros
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Für den Neubau des Schulzentrums am Goldbach in Langwedel wurde ein Architektenwettbewerb durchgeführt. Auf Grundlage des als Wettbewerbssieger prämierten Wettbewerbsentwurfs ist der Neubau der...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Flecken Langwedel, Der Bürgermeister
Große Straße 1
27299 Langwedel
Herrn Frank Bethge
E-Mail: frank.bethge@langwedel.de

Auftragnehmer:
Hansa-Planung Ingenieurbüro für Gebäudetechnik GmbH
Kreuznacher Straße 1A
DE-28325 Bremen

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau Schulzentrum am Goldbach – Fachplanerleistungen der technischen Gebäudeausrüstung HLS und MSR der Leistungsphasen 1-9 HOAI.
Für den Neubau des Schulzentrums am Goldbach in Langwedel wurde ein Architektenwettbewerb durchgeführt. Auf Grundlage des als Wettbewerbssieger prämierten Wettbewerbsentwurfs ist der Neubau der 3-stufigen Oberschule geplant. Derzeit sind die Funktionen der Schule in 4 voneinander getrennten Blöcken (A-D) angesiedelt. Der Neubau soll am Standort des Blockes D entstehen. Der Schulbetrieb findet während der Bauphase in den weiteren Blöcken statt. Weitere Ausweichräume, z. B. Containerlösungen, sind nicht vorgesehen. In dem Neubau sind auf einer Nutzfläche von ca. 3 900 m² (ca. 5 700 m² BGF) allg. Unterrichtsräume, Fachräume inkl. der erforderlichen Nebenräume, Räumlichkeiten für die Lehrer, das Sekretariat, den Schulleiter, Besprechungen etc. sowie eine Mensa mit Küche und den erforderlichen Nebenräumen vorgesehen. Wesentlich ist die dauerhafte Minimierung des Unterhaltsaufwands, daher sind die Anforderungen der EnEV 2014 einzuhalten. In dem Gebäude werden Menschen mit und ohne Behinderung unterrichtet.

CPV-Codes: 71300000

Erfüllungsort:
Langwedel.
Nuts-Code: DE93B

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Nicht offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
184485-2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
21.02.2015
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen