DTAD

Ausschreibung - Dienstleistungen von Ingenieurbüros in Wolfsburg (ID:10951929)

Übersicht
DTAD-ID:
10951929
Region:
38440 Wolfsburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Ingenieurbüros
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Neubelegung der Ebenen A2 bis A5, inkl. der Sanierung der Steigestränge in den Ebenen A1 und A6, sowie Umbau-/Sanierungsmaßnahmen des Klinikums, infolge der mit der Neubelegung verursachten...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.07.2015
Frist Vergabeunterlagen:
06.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
11.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Wolfsburg
Porschestr. 49
38440 Wolfsburg
Kontaktstelle: Zentrale Vergabestelle
Herrn Hüttl
Telefon: +49 5361282475
Fax: +49 5361282057
E-Mail: zentrale-vergabestelle@stadt.wolfsburg.de
http://www.wolfsburg.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Assmann Beraten + Planen GmbH
Nordstraße 23
38106 Braunschweig
Herrn Hundertmark
Telefon: +49 5313901273
Fax: +49 5313901110
E-Mail: klinikum-wob-haus-a@assmann.info

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Assmann Beraten + Planen GmbH
Nordstraße 23
38106 Braunschweig
Herrn Hundertmark
Telefon: +49 5313901273
Fax: +49 5313901110
E-Mail: klinikum-wob-haus-a@assmann.info

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
15-0390 Klinikum Wolfsburg, Neubelegung Haus A Ebenen 2 bis 5, Fachplanerleistungen TGA Lph. 5-9.
Neubelegung der Ebenen A2 bis A5, inkl. der Sanierung der Steigestränge in den Ebenen A1 und A6, sowie Umbau-/Sanierungsmaßnahmen des Klinikums, infolge der mit der Neubelegung verursachten Umzugsaktivitäten in anderen Ebenen des Klinikums – Fachplanerleistungen der technischen Gebäudeausrüstung für die Anlagengruppen 1 bis 5 und 7 bis 8; Leistungsphasen 5-9 HOAI.
Im Zuge der Umsetzung der Ziel- und Gesamtplanung 2014 plus erfolgt als weiterer Teilabschnitt die Neubelegung im Haus A in den Ebenen A2 bis A5 sowie A1 und A6 in Teilbereichen.
— A2 Diensträume Endoskopie;
— A3 Diensträume Anästhesie, operative Intensivmedizin, Rettungsmedizin;
— A4 Dienst- und Funktionsräume des Chirurgischen Zentrum (Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie);
— A5 Bürobereiche für Ärztliches Management, Kostensicherung Allgemeine Verwaltung und Pflegedirektion, Einkauf.
Es erfolgt die Räumliche Herrichtung und die Erneuerung eines Großteils der Technischen Infrastruktur in der Ebene A1, inkl. der Sanierung der Steigestränge bis einschließlich der Ebene A6, sowie weiteren Umbaumaßnahmen in anderen Bereichen des Klinikums, als Folge der Neubelegung der Ebenen A3-A5. Baukosten (KG 300 + KG 400) ca. 3 340 000 EUR netto.

CPV-Codes: 71300000

Erfüllungsort:
Wolfsburg.
Nuts-Code: DE913

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
243318-2015

Aktenzeichen:
15-0390

Vergabeunterlagen:
Die Bewerber können die Bewerbungsunterlagen bis zum 6.8.2015 12:00 Uhr über die in Anhang A angegebene E-Mail-Adresse anfordern. Sind die Bewerbungsunterlagen nicht vollständig ausgefüllt, nicht rechtsverbindlich bestätigt oder gehen die Unterlagen nicht fristgerecht ein, wird der Bewerber vom weiteren Verfahren ausgeschlossen. Nach Auswertung der Bewerbungen wird der Auftraggeber 5 Büros für die Teilnahme am Verhandlungsverfahren auswählen.

Termine & Fristen
Unterlagen:
06.08.2015 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
11.08.2015 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
28.09.2015 - 04.11.2016

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Nachweis der Berufshaftpflichtversicherung und der geforderten Mindestdeckungssummen in Höhe von 1 500 000 EUR bei Personenschäden und 1 000 000 EUR bei sonstigen Schäden.

Zahlung:
HOAI 2013.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Gemäß abzufordernden Bewerbungsformularen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Gemäß abzufordernden Bewerbungsformularen.

Technische Leistungsfähigkeit
Gemäß abzufordernden Bewerbungsformularen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
09.01.2016
Ergänzungsmeldung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen