DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Ingenieurbüros in Bramsche (ID:12102280)

Übersicht
DTAD-ID:
12102280
Region:
49565 Bramsche
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Ingenieurbüros
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Die Niels-Stensen-Kliniken GmbH ist Trägerin von fünf somatischen Krankenhäusern, einer Fachklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und innere Medizin sowie einer Fachklinik für psychische und...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.07.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Niels-Stensen-Kliniken Bramsche
Hasestraße 16
Bramsche
49565
Deutschland
Kontaktstelle(n): Frau Gudula Thiemann
E-Mail: gudula.thiemann@niels-stensen-kliniken.de
Fax: +49 546180518
NUTS-Code: DE94E
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.niels-stensen-kliniken.de

Auftragnehmer:
GNUSE Ingenieurbüro für Krankenhaustechnik GmbH & Co. KG / Potthoff GmbH Ingenieurbüro für Krankenhaustechnik
Robert-Bosch-Straße 11
Gütersloh
33334
Deutschland
Fax: +49 05241960822
NUTS-Code: DEA
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bauliche Umsetzung der medizinischen Neuausrichtung der Niels-Stensen-Kliniken Bramsche, Technische Ausrüstung gem. § 55 HOAI.
Die Niels-Stensen-Kliniken GmbH ist Trägerin von fünf somatischen Krankenhäusern, einer Fachklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und innere Medizin sowie einer Fachklinik für psychische und psychosomatische Erkrankungen, 2 Altenpflegeheimen, einer Bildungseinrichtung für Berufe im Gesundheitswesen sowie einer Dienstleistungsgesellschaft im Raum Osnabrück. Die Klinik soll in mehreren Bauabschnitten umstrukturiert und erweitert werden. Die Baumaßnahme muss ohne Beeinträchtigung des übrigen Krankenhausbetriebs erfolgen. Die zu vergebenden Leistungen bestehen aus:
— Technische Ausrüstung Lph. 1 bis 4 gem. § 55 HOAI, Anlagengruppen 1-8 gem. § 53 (2) HOAI,
— Technische Ausrüstung Lph. 5 bis 9 gem. § 55 HOAI, Anlagengruppen 1-8 gem. § 53 (2) HOAI als optionale Beauftragung durch Bestimmung der AG (ggf. in noch von der Auftraggeberin festzulegenden Stufen).

CPV-Codes:
71300000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE94
Hauptort der Ausführung
Bramsche.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
241364-2016

Aktenzeichen:
2015/S 212-385890

Auftragswert:
ohne MwSt.: 700.278,44 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:
Qualitätskriterium - Name: Fachlicher Wert / Gewichtung: 20
Qualitätskriterium - Name: Qualität / Gewichtung: 25
Qualitätskriterium - Name: Umwelteigenschaften / Gewichtung: 15
Qualitätskriterium - Name: Kundendienst / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Ausführungszeitraum / Gewichtung: 10
Kostenkriterium - Name: Preis/Honorar / Gewichtung: 20

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde

Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Beschreibung der Beschaffung:
Gemäß Schwellenwertberechnung wird das Honorarvolumen für die Technische Ausrüstung auf ca. 700.000 EURO inkl. Nebenkosten und ohne Umsatzsteuer geschätzt.

Angaben zu Optionen:
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
— Technische Ausrüstung Lph. 5 bis 9 gem. § 55 HOAI, Anlagengruppen 1-8 gem. § 53 (2) HOAI
als optionale Beauftragung durch Bestimmung der AG (ggf. in noch von der Auftraggeberin festzulegenden Stufen).

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2015/S 212-385890

Tag des Vertragsabschlusses:
12.05.2016

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer beim Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr -Regierungsvertretung Lüneburg-
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland
Fax: +49 4131152943
Internet-Adresse: http://www.mi.niedersachsen.de

Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Vergabekammer beim Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr -Regierungsvertretung Lüneburg-
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland
Fax: +49 4131152943
Internet-Adresse: http://www.mi.niedersachsen.de

Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
Gemäß §107 Abs. 1 GWB leitet die Vergabekammer ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein. Der Antrag ist gemäß §107 Abs. 3 Nr. 1 GWB unzulässig, wenn der Antragsteller den gerügten Verstoß gegen Vergabevorschriften im Vergabeverfahren erkannt und gegenüber der Auftraggeberin nicht unverzüglich gerügt hat.
Des Weiteren ist gemäß §107 Abs. 3 Nr. 4 GWB der Nachprüfungsantrag unzulässig, wenn mehr als 15 Tage nach Eingang der Mitteilung der Auftraggeberin, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer beim Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr -Regierungsvertretung Lüneburg-
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland
Fax: +49 4131152943
Internet-Adresse: http://www.mi.niedersachsen.de

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 11.07.2016

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
31.10.2015
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen