DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Ingenieurbüros in Darmstadt (ID:5090647)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Ingenieurbüros
DTAD-ID:
5090647
Region:
64295 Darmstadt
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.05.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Ingenieurbüros
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  134346-2010

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Dienstleistungsauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. Hansastr. 27c z. H. Manfred Klement 80686 München DEUTSCHLAND Tel. +49 891205-3320 E-Mail: manfred.klement@zv.fraunhofer.de Fax +49 89120577-3320 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers http://fraunhofer.de
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Sonstiges Forschungsgesellschaft Sonstiges Forschung Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Erweiterungsma?nahme Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) in Darmstadt.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Dienstleistungsauftrag Dienstleistungskategorie: Nr. 12 Hauptort der Dienstleistung 64295 Darmstadt. NUTS-Code DE7
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Ingenieurleistungen nach Teil 4,
Abschnitt 2, Technische Ausrüstungen,
HOAI 2009, für den Neubau eines Forschungsgeb?udes mit Anbindung an die bestehende bauliche Anlage des SIT in Darmstadt. Es handelt sich hierbei um ein Gebäude mit Tiefgarage zur Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der IT-Sicherheit mit ca. 3 000 m? HNF, davon ca. 2 000 m? für b?roartige Fl?chen und Besprechungsr?ume, im ?brigen großflächige elektrophysikalische Me?- und Testr?ume sowie Seminarräume und Bibliothek.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71300000
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Nein ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit einem Aufruf zum Wettbewerb
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Wirtschaftlich günstigstes Angebot 1. Erfahrungen bei vergleichbaren Projekten im Institutsbau o.?. mit speziellen Anforderungen an Mess-Test- und Pr?flabors für IT-Sicherheitseintwicklungen und -tests unter den vom Gesetzgeber geforderten hochsicheren Bedingungen. Präsentation entsprechender Referenzobjekte. Gewichtung 3 2. Zusammensetzung des Projektteams und Qualifikation des Projektleiters. Gewichtung 2 3. Organisation der Planung und Objekt?berwachung; Organisation und Durchführung der Kostenkontrolle und -planung. Gewichtung 2 4. Bewertung folgender Honorarelemente: Nebenkosten, besondere Leistungen, Stundens?tze. Gewichtung 1 5. Erfahrungen mit öffentlichen Auftraggebern. Gewichtung 1 6. Darstellung von geeigneten Maßnahmen zur Betriebskostenreduktion durch innovative Technik. Gewichtung 1
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
119/754 986 Sit Darmstadt
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Nein ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE LOS-Nr.: 1 - BEZEICHNUNG Ingenieurleistungen für Heizung, Lüftung, Kälte, Sanitärtechnik, MSR und Gebäudeautomation nach HOAI.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
29.4.2010
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Planungsgruppe M + M AG, Ingenieurgesellschaft für Gebäudetechnik Rudolf-Diesel-Str. 7 65760 Eschborn DEUTSCHLAND
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein LOS-Nr.: 2 - BEZEICHNUNG Ingenieurleistungen für Starkstromanlagen und F?rderanlagen nach HOAI.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
29.4.2010
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Steinigeweg Planungs GmbH & Co. KG Heinrich-Fulda-Weg 16 64289 Darmstadt DEUTSCHLAND
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt Kaiser-Friedrich-Str. 16 53113 Bonn DEUTSCHLAND
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
3.5.2010
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen