•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Ingenieurbüros in Wolfsmühle (ID:6420581)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Ingenieurbüros
DTAD-ID:
6420581
Region:
67806 Wolfsmühle
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.08.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Auftraggeber:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Planungsleistungen Ingenieurbau nach HOAI § 40, § 42 (Los 01) und Planungsleistungen für die technische Ausrüstung nach HOAI § 51 Abs. 2 Pkt. 1 und 1 und § 53 (Los 02) für Infrastrukturmaßnahmen auf dem maßgebenden Gelände der Ökumenischen Hainich Klinikum gGmbH unter Berücksichtigung des denkmalpflegerischen Aspekte, ab Leistungsphase 2 (anteilig) bis 8 HOAI. Mit Los 1 werden Planungsleistungen des Ingenieurbaus nach HOAI § 40, § 42 für den Ersatz der Ver- und Entsorgungseinrichtungen der Infrastruktur des maßgebenden Klinikgeländes erforderlich. Die Ver- und Entsorgungseinrichtungen stammen teilweise noch aus der Zeit Anfang des 19. Jahrhunderts. Durch bereits in den vergangenen Jahren durchgeführte Neubau- und Sanierungsmaßnahmen sind Abschnitte der Infrastruktur von unterschiedlicher Qualität. Ziel der Planung muss es sein das gesamte Ver- und Entsorgungsnetz auf ein einheitliches Niveau hinsichtlich Funktionalität und Wirtschaftlichkeit zu entwickeln. Bestandteil der Planung sind u. a. Kanal- und Schachtbauanlagen, Abwasseranlagen, Anlagen der Wasserversorgung, Wärmeversorgungsanlagen (Fernwärmeleitungen) und Erdkabelanlagen. Für viele, auf dem Gelände, befindliche Gebäude und die dazugehörigen Freiflächen ist der denkmalpflegerische Aspekt zu beachten. Bereits vorhandene Ergebnisse der Grundlagenermittlung und Teile der Vorplanung sind in der Planung zu berücksichtigen. Der Kostenrahmen ist zwingend einzuhalten. Der Realisierungszeitraum hängt vom Zeitpunkt der Bewilligung durch den Zuwendungsgeber ab. Die geschätzten Kosten (Kostengruppe 500, DIN 276) belaufen sich auf ca. 11 800 000 EUR. Mit Los 2 werden Planungsleistungen für die technische Ausrüstung nach HOAI § 51 Abs. 2 Pkt. 1 (Abwasser- und Wasseranlagen) und Pkt. 2 (Wärmeversorgungsanlagen) für den Ersatz der Ver- und Entsorgungseinrichtungen der Infrastruktur des maßgebenden Klinikgeländes erforderlich. Die Ver- und Entsorgungseinrichtungen stammen teilweise noch aus der Zeit Anfang des 19. Jahrhunderts. Durch bereits in den vergangenen Jahren durchgeführte Neubau- und Sanierungsmaßnahmen sind Abschnitte der Infrastruktur von unterschiedlicher Qualität. Ziel der Planung muss es sein dieses Ver- und Entsorgungsnetz auf ein einheitliches Niveau hinsichtlich Funktionalität und Wirtschaftlichkeit zu entwickeln. Bereits vorhandene Ergebnisse der Grundlagenermittlung und Teile der Vorplanung sind in der Planung zu berücksichtigen. Der Kostenrahmen ist zwingend einzuhalten. Der Realisierungszeitraum hängt vom Zeitpunkt der Bewilligung durch den Zuwendungsgeber ab. Die geschätzten Kosten (Kostengruppen 410 und 420, DIN 276) belaufen sich auf ca. 1 500 000 EUR.
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Beratung im Bereich Infrastrukturen , Dienstleistungen von Ingenieurbüros , Haustechnik
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
EN , DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen