•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Dienstleistungen von Ingenieurbüros in Freiburg im Breisgau (ID:10822475)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Ingenieurbüros
DTAD-ID:
10822475
Region:
79104 Freiburg im Breisgau
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
30.06.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Freiburg, Universitätsklinikum Freiburg: Neubau der Kinder- und Jugendklinik am Universitätsklinikum, Ingenieurleistungen nach Teil 4 Abschnitt 2 HOAI. Der Neubau umfasst eine Nutzfläche (NF) von ca. 12 756 m , Technikflächen (TF) ca. 4 250 m , Verkehrsflächen (VFh + VFv) ca. 6 750 m und eine Netto Grundfläche (NGF) von ca. 24 000 m . Die Gesamtbaukosten (GBK) liegen bei ca. 103 000 000 EUR zuzüglich Kosten für Erschließung und Infrastrukturmaßnahmen in Höhe von ca. 19 000 000 EUR. Kosten für die technische Ausrüstung: — Kostengruppe 440: ca.10 618 000 EUR brutto, — Kostengruppe 450: ca. 4 450 000 EUR brutto, — Kostengruppe 460: ca. 1 962 000 EUR brutto. Das Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin (ZKJ) am Universitätsklinikum Freiburg ist seit 1946 in zahlreichen Gebäuden unterschiedlichen Baualters in einem Areal am Rande des Zentralklinikums untergebracht. Der Gebäudebestand ist überwiegend sanierungsbedürftig oder abgängig und wird den funktionalen Anforderungen in keiner Weise mehr gerecht. Deshalb soll an anderer Stelle ein Neubau errichtet werden, der direkt an das Kernklinikum angebunden ist. Der Neubau beeinhaltet u. a. Untersuchungs- u. Behandlungsbereiche, Klinische Laboratorien, Radiologische Diagnostik, Physiotherapie, Dialyse, Säuglings-u. Kinderkrankenstationen sowie Einrichtungen für Forschung und Lehre. Das Klinikum betreibt ein eigenes 20 kV-Netz. Der Neubau soll in die vorhandene technische Infrastruktur der bereits bestehenden Gebäude im Zentralklinikum und Institutsspange Breisacher Straße integriert werden. Dies betrifft die 20 kV- und die 0,4 kV-Ebene, das Datennetz des Klinkrechenzentrums sowie der Gebäudeautomation, die Sicherheitstechnik, die Rohrpostanlage, das AWT-Versorgungssystem und die Anbindung an die zentrale Telefonanlage. Die erforderlichen Erschließungsmaßnahmen und Einbindung in die vorhandene Infrastruktur sind Bestandteil der Maßnahme. Als Vorabmaßnahme wird die Baufeldfreimachung erfolgen. Diese Maßnahme ist nicht Bestandteil des Leistungsumfangs.
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Ingenieurbüros
Vergabe in Losen:
nein
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE , EN

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen