DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Ingenieurbüros in Kempten (ID:10708793)

Übersicht
DTAD-ID:
10708793
Region:
87435 Kempten
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Ingenieurbüros
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Die Schulen auf dem Lindenberg wurden in den 1950-er Jahren errichtet. In dem langgezogenen Gebäude sind zwei eigenständige Schulen, die Grund- und die Mittelschule untergebracht. Der Grundriss...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Kempten (Allgäu)
Kronenstraße 8
87435 Kempten (Allgäu)
Kontaktstelle: Hochbauamt

http://www.kempten.de

Auftragnehmer:
Ingenieurbüro Hirdina
DE-Betzigau

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Generalsanierung Schulen auf dem Lindenberg - Ingenieurleistungen für HLS-Planungen.
Die Schulen auf dem Lindenberg wurden in den 1950-er Jahren errichtet. In dem langgezogenen Gebäude sind zwei eigenständige Schulen, die Grund- und die Mittelschule untergebracht. Der Grundriss des gestalterisch anspruchsvollen Schulgebäudes wurde einem römischen Haus mit Atrium nachempfunden.
Wenige hundert Meter vom Haupteingang entfernt, befindet sich der "Archäologische Park Cambodunum", in dem man Ausgrabungen der einstigen Römerstadt besichtigen kann.
Im Rahmen der Generalsanierung der Schulen auf dem Lindenberg (Grundschule und Mittelschule, NGF 9000m2) ist die vollständige Sanierung der energetischen Gebäudehülle und die Sanierung sämtlicher Innenräume mit dem Ziel eines durchgängigen Erscheinungsbildes geplant. Desweiteren sind der Neubau eines angemessenen Zugangsbereichs zur Grundschule und der Neubau einer Fluchttreppe über der Turnhalle der Grundschule geplant. Zusätzlich ist die Sanierung der Schulsporthalle der Grundschule Bestandteil der Generalsanierung.
Die vorgesehene Projektlaufzeit beträgt auf mehrere Bauabschnitte verteilt insgesamt sechs Jahre (2015-2021). Auftragsvergabe ist voraussichtlich Anfang April 2015.
Die Baukosten für KG 100-700 betragen ca. 10 000 000 EUR brutto.
Gegenstand des Auftrages sind Fachplanungsleistungen Technische Ausrüstung für die Generalsanierung der Schulen auf dem Lindenberg in Kempten nach dem Leistungsbild des § 53 ff HOAI für folgende Anlagengruppen nach § 53 (2) HOAI:
— Anlagengruppe 1 (Sanitär)
— Anlagengruppe 2 (Heizung)
— Anlagengruppe 3 (Lüftung)
— Anlagengruppe 8 (Gebäudeautomation, MSR)
Die Leistungen gemäß HOAI 2013 § 55, Leistungsbild Technische Ausrüstung, werden vom Auftraggeber der Honorarzone II zugeordnet.

CPV-Codes: 71300000

Erfüllungsort:
Kempten (Allgäu).
Nuts-Code: DE273

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
156096-2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
04.02.2015
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen