DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Ingenieurbüros in Bayreuth (ID:11224689)

Übersicht
DTAD-ID:
11224689
Region:
95445 Bayreuth
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Ingenieurbüros
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Sanierung Bayreuther Festspielhaus. Das Bayreuther Festspielhaus wurde Ende des 19. Jahrhunderts errichtet und seither im Zuge zahlreicher Einzelmaßnahmen erweitert und umgebaut. Für die Maßnahme...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bayreuther Festspiele GmbH
Festspielhügel 1-2
95445 Bayreuth
Kontaktstelle: Technische Direktion

Auftragnehmer:
TechnoPlan GmbH
Am Anger 1
DE-96364 Marktrodach

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung Bayreuther Festspielhaus – Leistungen der Technischen Ausrüstung, Anlagengruppen 1, 2, 3, 7 und 8 gemäß §§ 53 ff. HOAI, Leistungsphasen 1-9.
Sanierung Bayreuther Festspielhaus.
Das Bayreuther Festspielhaus wurde Ende des 19. Jahrhunderts errichtet und seither im Zuge zahlreicher Einzelmaßnahmen erweitert und umgebaut.
Für die Maßnahme Sanierung Bayreuhther Festpielhaus ist die Erarbeitung eines Sanierungskonzepts und dessen Umsetzung beabsichtigt. Das Sanierungskonzept soll hierbei eine abschnittsweise Umsetzung der Maßnahme nach Prioritäten und Gebäudeteilen vorsehen, um den Ablauf der Bayreuther Festspiele aufrecht zu erhalten. Im Zeitraum des Spielbetriebs (Anfang Juni bis Ende August) sind die Baumaßnahmen vollständig zu unterbrechen und entsprechende Interimsmaßnahmen zu treffen.
Zunächst ist die Sanierung des denkmalgeschützten Hauptgebäudes mit Haupt- und Hinterbühne sowie dem Königsbau geplant.
Der Gesamtkostenrahmen für den ersten Bauabschnitt wird derzeit mit ca. 30 000 000 EUR brutto (KGR 200 – 700 nach DIN 276, ohne Grundstückskosten) angenommen.
Flächen und Kubaturen:
— NGF: ca. 11 200 m2.
Terminvorausschau:
— Planungsbeginn sofort nach Abschluss VOF-Verfahren.
Mit den Leistungen ist umgehend nach Beauftragung zu beginnen.

CPV-Codes: 71300000

Erfüllungsort:
Bayreuth.
Nuts-Code: DE242

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
346054-2015

Aktenzeichen:
Sanierung Festspielhaus - HLS

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 11.09.2015
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
14.02.2015
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen