DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Tontechnikern in Karlsruhe (ID:10777927)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Tontechnikern
DTAD-ID:
10777927
Region:
76133 Karlsruhe
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.05.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Im Jahr 2015 feiert die Stadt Karlsruhe ihr 300-jähriges Stadtjubiläum. Zu diesem Anlass wird ein Festivalsommer veranstaltet, in dem das Jubiläum schwerpunktmäßig rund um das Schloss gefeiert werden soll. Ein noch zu errichtender Pavillon im Schlossgarten bildet das Herzstück des Stadtjubiläums. Er wird vom 17. Juni bis zum 27.9.2015 Festivalbühne und Treffpunkt, Wahrzeichen und Podium, ein Ort des Austauschs und des Dialogs sein, er ist der zentrale Infopunkt für Bürger und Gäste. Hier finden während des Festivalsommers jeden Tag, von morgens bis in die Nacht, Jubiläumsveranstaltungen statt. Dabei handelt es sich um verschiedenste Konzerte, Theateraufführungen, Autorenlesungen, Filmvorführungen und Ausstellungen. Das Programm mit seinen 400 Programmpunkten ist so vielfältig und bunt wie das Leben und die Menschen in der badischen Metropole: Musik, Kabarett, Theater und Open Stage, Diskussionen zu Wirtschaft, Politik, Recht und Wissenschaft, Open-Air-Konzerte und Partys, Angebote zu Sport, Kunst und Kultur inspirieren zum Mitmachen und versprechen ihren Besuchern unvergessliche Gänsehaut-Momente. Für dieses Stadtjubiläum hat die Stadtmarketing Karlsruhe GmbH mit diesem Vergabeverfahren einen Auftrag an ein Unternehmen vergeben, das die Veranstaltungstechnik über den Zeitraum des Festivalsommers erbringen soll. Der Auftrag umfasst zunächst die Veranstaltungstechnik im Pavillon selbst. Dieser wird bestuhlt 300 Personen und stehend 600 Personen fassen. Zusätzlich sollen an verschiedenen Veranstaltungstagen Veranstaltungen im Außenbereich stattfinden, wofür eine Bühne an den Pavillon angebaut werden soll. Der Kernbereich vor der Außenbühne wird 2 000 Personen fassen. Gesucht wurde ein Auftragnehmer, der folgende Leistungen erbringt: Beleuchtung und Rigging, Video, Beschallung, Bühne im Außenbereich / FOH einschließlich des benötigten Personals, Transports und Zubehörs.
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Tontechnikern
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  180690-2015

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Stadtmarketing Karlsruhe GmbH
Kaiserstraße 142-144
Zu Händen von: Ralph Kindel
76133 Karlsruhe
DEUTSCHLAND
E-Mail: technik@ka300.de

I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Stadtmarketing Gesellschaft
I.3) Haupttätigkeit(en)
Recreation culture and religion
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrages
Veranstaltungstechnik für das 300-jährige Stadtjubiläum der Stadt Karlsruhe 2015.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Dienstleistungen NUTS-Code DE122
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Im Jahr 2015 feiert die Stadt Karlsruhe ihr 300-jähriges Stadtjubiläum. Zu diesem Anlass wird ein Festivalsommer veranstaltet, in dem das Jubiläum schwerpunktmäßig rund um das Schloss gefeiert werden soll. Ein noch zu errichtender Pavillon im Schlossgarten bildet das Herzstück des Stadtjubiläums. Er wird vom 17. Juni bis zum 27.9.2015 Festivalbühne und Treffpunkt, Wahrzeichen und Podium, ein Ort des Austauschs und des Dialogs sein, er ist der zentrale Infopunkt für Bürger und Gäste. Hier finden während des Festivalsommers jeden Tag, von morgens bis in die Nacht, Jubiläumsveranstaltungen statt. Dabei handelt es sich um verschiedenste Konzerte, Theateraufführungen, Autorenlesungen, Filmvorführungen und Ausstellungen. Das Programm mit seinen 400 Programmpunkten ist so vielfältig und bunt wie das Leben und die Menschen in der badischen Metropole: Musik, Kabarett, Theater und Open Stage, Diskussionen zu Wirtschaft, Politik, Recht und Wissenschaft, Open-Air-Konzerte und Partys, Angebote zu Sport, Kunst und Kultur inspirieren zum Mitmachen und versprechen ihren Besuchern unvergessliche Gänsehaut-Momente. Für dieses Stadtjubiläum hat die Stadtmarketing Karlsruhe GmbH mit diesem Vergabeverfahren einen Auftrag an ein Unternehmen vergeben, das die Veranstaltungstechnik über den Zeitraum des Festivalsommers erbringen soll. Der Auftrag umfasst zunächst die Veranstaltungstechnik im Pavillon selbst. Dieser wird bestuhlt 300 Personen und stehend 600 Personen fassen. Zusätzlich sollen an verschiedenen Veranstaltungstagen Veranstaltungen im Außenbereich stattfinden, wofür eine Bühne an den Pavillon angebaut werden soll. Der Kernbereich vor der Außenbühne wird 2 000 Personen fassen. Gesucht wurde ein Auftragnehmer, der folgende Leistungen erbringt: Beleuchtung und Rigging, Video, Beschallung, Bühne im Außenbereich / FOH einschließlich des benötigten Personals, Transports und Zubehörs.
II.5) Common procurement vocabulary (CPV)
92370000 Beschreibung: Dienstleistungen von Tontechnikern.
II.6) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.2.2) Angaben zu Optionen
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Offen
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
Auftragsbekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2015/S 7-008073 vom 10.01.2015
Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr: V.1 Tag der Zuschlagsentscheidung: 07.04.2015 Angaben zu den Angeboten
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Crystal Sound Am Sandfeld 25 76149 Karlsruhe Deutschland
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Zusätzliche Angaben:
VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer beim Regierungspräsidium Karlsruhe Karl-Friedrich-Straße 17 76133 Karlsruhe Fax: +49 7219263985
VI.3.2) Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen: Gemäß § 107 Abs. 3 S. 1 Nr. 4 GWB muss ein Nachprüfungsantrag spätestens 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, der Rüge nicht abhelfen zu wollen, eingelegt werden. Nach Ablauf dieser Frist ist der Antrag unzulässig.
VI.3.3) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.4) Date of dispatch of this notice:
21.05.2015
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen