DTAD

Ausschreibung - Dienstleistungen von medizinischen Laboratorien in Fürstenfeldbruck (ID:10751688)

Übersicht
DTAD-ID:
10751688
Region:
82256 Fürstenfeldbruck
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Dienstleistungen des Gesundheitswesens
CPV-Codes:
Dienstleistungen von medizinischen Laboratorien
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Vergabe von Laborleistungen an ein externes Facharztlabor für den Zeitraum vom 1.8.2015-31.7.2018.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.05.2015
Frist Vergabeunterlagen:
15.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
23.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Klinikum Fürstenfeldbruck
Dachauerstraße 33
82256 Fürstenfeldbruck
Herrn Pawelek
Telefon: +49 20118550
Fax: +49 2011855399
E-Mail: vergabe@agkamed.de
http://www.agkamed.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Agkamed GmbH
Ruhrallee 175
45136 Essen
Kontaktstelle: Klinischer Einkauf – Investitionsgüter/Projektmanagement
Herrn Pawelek
Telefon: +49 20118550
Fax: +49 2011855399
E-Mail: vergabe@agkamed.de

Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Agkamed GmbH
Ruhrallee 175
45136 Essen
Kontaktstelle: Klinischer Einkauf – Investitionsgüter/Projektmanagement
Herrn Pawelek
Telefon: +49 20118550
Fax: +49 2011855399
E-Mail: vergabe@agkamed.de

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Agkamed GmbH
Ruhrallee 175
45136 Essen
Kontaktstelle: Klinischer Einkauf – Investitionsgüter/Projektmanagement
Herrn Pawelek
Telefon: +49 20118550
Fax: +49 2011855399
E-Mail: vergabe@agkamed.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
INVP-060-2014-02 – Externes Facharztlabor – Klinikum Fürstenfeldbruck.
Vergabe von Laborleistungen an ein externes Facharztlabor für den Zeitraum vom 1.8.2015-31.7.2018.
Vergabe von Laborleistungen an ein externes Facharztlabor für den Zeitraum vom 1.8.2015-31.7.2018.

CPV-Codes: 85145000

Erfüllungsort:
Fürstenfeldbruck.
Nuts-Code: DE21C

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
170109-2015

Aktenzeichen:
INVP-060-2014-02 – Externes Facharztlabor – Klinikum Fürstenfeldbruck.

Vergabeunterlagen:
Die Ausschreibungsunterlagen sind per Download unter http://www.agkamed.de im Bereich „Vergabe“ zu erhalten.

Termine & Fristen
Unterlagen:
15.06.2015

Angebotsfrist:
23.06.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.08.2015 - 31.07.2018

Bindefrist:
31.07.2015

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Gemäß Vergabeunterlagen.

Zahlung:
Gemäß Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
1. Gewerberegisterauszug (nicht älter als 6 Monate) bzw. entsprechende Bescheinigung über die Eintragung im Berufs- oder Handelsregister (nicht älter als 6 Monate) nach Maßgabe der Rechtsvorschriften des Landes, der Gemeinschaft oder des Vertragsstaates des EWR Abkommens, in dem das Unternehmen ansässig ist, für den Bieter bzw. alle Mitglieder der Bietergemeinschaft;
2. Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit (gemäß Agkamed-Formular).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
1. Bankerklärung gemäß § 7 Abs. 2 lit. a) VOL/A-EG für den Bieter bzw. alle Mitglieder der Bietergemeinschaft (siehe Formblatt Bankbestätigung);
2. Formlose Eigenerklärung über den Umsatz der vergangenen drei Geschäftsjahre, jeweils getrennt (netto) für die Jahre 2012, 2013 und 2014 gemäß § 7 Abs. 2 lit. D) VOL/A-EG;
3. Betriebshaftpflichtversicherung (spätestens zwei Wochen nach Auftragserteilung):
Im Auftragsfall werden wir eine Betriebshaftpflichtversicherung mit folgenden Deckungssummen:
— Personenschäden mindestens 5 000 000 pro Versicherungsfall;
— Sach- u. Vermögensschäden inkl. Bearbeitungs-, Tätigkeits- u. sonstigen Schäden mindestens 1 000 000 pro Versicherungsfall abschließen.

Technische Leistungsfähigkeit
1. Angabe von mindestens 3 Referenzen mit vergleichbaren Leistungen zur ausgeschriebenen Leistung gemäß § 7 Abs. 3 lit. a) VOL/A-EG inkl. Kontaktpersonen und -daten (gemäß Formblatt Referenzen);
2. Zertifikate und Akkreditierungen zur Betreibung des Labors nach DIN EN ISO 15189:2007 oder höher;
3. Nachweis, dass das Labor über ein Programm zur Infektionserfassung und -statistik verfügt und in Betrieb hat; Nennung von mindestens 3 Referenz-Häusern, bei denen das Programm im Einsatz ist (gemäß Formblatt Referenzen);
4. Eigenerklärung der Gewährleistung der gesetzlichen Transportvorschriften unter Einhaltung der erforderlichen präanalytischen Bedingungen;
5. Formlose Auflistung der verantwortlichen und zuständigen Laborärzte;
6. Auflistung des Geräteparks mit Typenbezeichnung, Hersteller und Baujahr.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen