DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von medizinischen Laboratorien in Kitzingen (ID:10137351)

Übersicht
DTAD-ID:
10137351
Region:
97318 Kitzingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Dienstleistungen des Gesundheitswesens
CPV-Codes:
Dienstleistungen von medizinischen Laboratorien
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Labormanagementleistungen der Klinik Kitzinger Land. Derzeit betreibt die Klinik Kitzinger Land ein eigenes Labor für die Versorgung aller stationären und ambulanten Patienten. Es...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.11.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Klinik Kitzinger Land
Keltenstraße 67
97318 Kitzingen
Kontaktstelle: Wirtschaftsleiter
Dieter Zängler
Telefon: +49 9321704410
Fax: +49 9321704499
E-Mail: dieter.zaengler@k-kl.de
http://www.klinik-kitzinger-land.de

Auftragnehmer:
synlab Medizinisches Versorgungszentrum Weiden GmbH
Zur Kesselschmiede 4
DE-92637 Weiden

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Labormanagementleistungen der Klinik Kitzinger Land.
Derzeit betreibt die Klinik Kitzinger Land ein eigenes Labor für die Versorgung aller stationären und ambulanten Patienten. Es werden Laborleistungen der Klinischen Chemie, Hämatologie, Gerinnung, Blutgruppenserologie sowie vereinzelt gezielte mikrobiologische Leistungen durchgeführt. In Ergänzung der eigenen Leistungen wird das Krankenhaus auch durch ein externes Drittlabor (Fachlabor) versorgt. Die Laborversorgung und das Labormanagement werden derzeit schon durch einen externen Auftragnehmer erbracht und sollen nun im Rahmen der Ausschreibung neu vergeben werden. Gegenstand der Ausschreibung ist die lückenlose Versorgung des klinikeigenen Labors in den Bereichen Gerätetechnik, Reagenz- und Verbrauchsmaterial, IT und Management sowie die Versorgung im Bereich „Drittlabor“. Mit dem Auftrag ist die Umsetzung einer effizienten, wirtschaftlichen und zeitgemäßen Struktur der labordiagnostischen Krankenversorgung verbunden. Die disziplinarische Verantwortung für die Mitarbeiter verbleibt dabei am Krankenhaus. Als Laborinformationssystem ist OPUS L (OSM) im Einsatz. Im Rahmen des Managements wird Wert auf laborärztliche Unterstützung und Beratungsleistungen gelegt, die auch das Thema „gezielter Einsatz von Laboruntersuchungen (Leistungsdichtesteuerung) im Rahmen der Krankenversorgung“ betreffen.

CPV-Codes: 85145000

Erfüllungsort:
Nuts-Code: DE268

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
379502-2014

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 04.11.2014
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen