DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Dienstleistungsauftrag betreffend Schienenpersonennahverkehrsleistungen 2010/S 1-000747 in Kaiserslautern (ID:4629093)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungsauftrag betreffend Schienenpersonennahverkehrsleistungen 2010/S 1-000747
DTAD-ID:
4629093
Region:
67655 Kaiserslautern
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.01.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Dienstleistungsauftrag betreffend Schienenpersonennahverkehrsleistunge
Kategorien:
Bauarbeiten für Eisenbahnlinien
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  747-2010

Vorinformation über die Vergabe eines öffentlichen Dienstleistungsauftrages nach Art. 7 Abs. 2 VO (EG) 1370/07 im Schienenpersonennahverkehr Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd, Bahnhofstraße 1, 67655 Kaiserslautern beabsichtigt, gemeinsam mit dem Innenministerium Baden-Württemberg, Dorotheenstr. 6, 70173 Stuttgart, einen öffentlichen Dienstleistungsauftrag im Schienenpersonennahverkehr (CPV-Code 60210000) im Wege der Direktvergabe gem. Art. 5 Abs. 6 VO (EG) 1370/07 nach Ablauf der Jahresfrist des Art. 7 Abs. 2 VO (EG) 1370/07 zu vergeben. Der Auftrag umfasst Schienenpersonennahverkehrsleistungen ab dem internationalen Fahrplanwechsel 2014/2015 bis zum internationalen Fahrplanwechsel 2023/2024 auf den folgenden Linien: - RE 6 Karlsruhe Hbf - Kaiserslautern Hbf, - einzelne RB-Leistungen auf der Strecke Karlsruhe Hbf - Neustadt (Wstr) Hbf, - RB 55 Pirmasens Hbf - Landau (Pfalz) Hbf, - BASF-Verkehr Landau (Pfalz) Hbf - Neustadt (Wstr) Hbf - Ludwigshafen BASF - Neustadt (Wstr) Hbf - Karlsruhe Hbf, - Ausflugsverkehr ?Der Bundenthaler? Mannheim Hbf - Landau (Pfalz) Hbf - Bundenthal-Rumbach, - Ausflugsverkehr ?Rheintalexpress? Karlsruhe Hbf - Neustadt (Wstr) Hbf - Koblenz Hbf. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen hat die zur Erbringung der oben genannten Verkehrsdienste erforderlichen Ressourcen, wie Triebfahrzeuge, Personal und Werkstattkapazit?ten, bereitzustellen. Triebfahrzeuge, die für die oben genannten Verkehrsdienste benötigt werden, werden von den zuständigen Behörden nach der Beendigung dieses Verkehrsvertrages nicht übernommen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen