DTAD

Ausschreibung - Diverse Dienstleistungen in Garbsen (ID:11499532)

Übersicht
DTAD-ID:
11499532
Region:
30823 Garbsen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen, Reisedienste, Hausmeisterdienste
CPV-Codes:
Diverse Dienstleistungen , Hausmeisterdienste , Hauswartungsdienste , Portierdienste , Unterbringung , Unterbringungs- und Bürodienste , Verwaltung von Unterkünften
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Gegenstand ist der Betrieb und die Betreuung von Gemeinschaftsunterkünften für Asylantinnen, Asylanten und Flüchtlinge der Stadt Garbsen. Schwerpunkte der zu erbringenden Leistung sind die...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.01.2016
Frist Vergabeunterlagen:
16.02.2016
Frist Angebotsabgabe:
25.02.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Garbsen
Rathausplatz 1
30823 Garbsen
Kontaktstelle: Stadt Garbsen
Herrn Dieter Göhns
Telefon: +49 5131-707289
Fax: +49 5131-707277
E-Mail: dieter.goehns@garbsen.de
www.garbsen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Vergabe eines Dienstleistungsauftrages für den Betrieb und die Betreuung von Gemeinschaftsunterkünften für Asylantinnen, Asylanten und Flüchtlinge der Stadt Garbsen. Hier: Gemeinschaftsunterkunft mit max. 144 Plätzen in einem Hotelneubau in der Flemmingstraße in Garbsen. Dienstleistungszeitraum 1.7.2016 bis 30.6.2020 mit optionaler Verlängerung um ein weiteres Wirtschaftsjahr.
Gegenstand ist der Betrieb und die Betreuung von Gemeinschaftsunterkünften für Asylantinnen, Asylanten und Flüchtlinge der Stadt Garbsen.
Schwerpunkte der zu erbringenden Leistung sind die Verwaltung des Gebäudes, der Betrieb der Gemeinschaftsunterkunft für Asylantinnen, Asylanten und Flüchtlinge und die soziale Betreuung der untergebrachten Personen. Zu den unabdingbaren Vorraussetzungen gehören Erfahrungen im Bereich der besonderen Betreuung problematischer Personenkreise.
Die in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylantinnen, Asylanten und Flüchtlinge eingesetzten Sozialarbeiterinnen / Sozialarbeiter sollen über Erfahrungen in der Arbeit mit Asylantinnen, Asylanten und Flüchtlingen verfügen.
Mit Abgabe eines Angebotes muss der Bieter ein inhaltliches Konzept zur Betreuung der Asylantinnen, Asylanten und Flüchtlingen abgeben und diese in einem gesonderten Termin (voraussichtlich in der ersten oder zweiten Märzwoche) den Mitgliedern der Bewertungskommission der Stadt Garbsen präsentieren.
Dienstleistungszeitraum ist voraussichtlich der 1.7.2016 bis 30.6.2020. Es besteht die optionale Möglichkeit der Verlängerung um ein weiteres Jahr zu gleichen Bedingungen.
Die Gemeinschaftsunterkunft wird in einem Hotelneubau in der Flemmingstraße Straße in Garbsen errichtet. Geplante bezugsfertige Fertigstellung ist der 1.7.2016. Soweit die Gemeinschaftsunterkunft nicht wie geplant am 1.7.2016 bezugsfertig fertiggestellt ist, wird sich der Dienstleistungsbeginn entsprechend bis zur bezugsfertigen Fertigstellung verschieben.
Zugesicherter spätester Dienstleistungsbeginn ist der 1.10.2016. Die ausschreibende Stelle sichert zu, dass dem Bieter der den Zuschlag erhält der verbindliche konkrete Dienstleistungsbeginn spätestens 6 Wochen vorab schriftlich mitgeteilt wird.
Die Dienstleistungen wurden von der ausschreibenden Stelle in einem Fachlos zusammengefasst.
Vergabe eines Dienstleistungsauftrages für den Betrieb und die Betreuung von Gemeinschaftsunterkünften für Asylantinnen, Asylanten und Flüchtlinge der Stadt Garbsen.
Hier: Gemeinschaftsunterkunft mit max. 144 Plätzen in einem Hotelneubau in der Flemmingstraße in Garbsen
Dienstleistungszeitraum 1.7.2016 bis 30.6.2020 mit optionaler Verlängerung um ein weiteres Wirtschaftsjahr.

CPV-Codes: 98300000, 98340000, 98341000, 98341130, 98341140, 98341100, 98341120

Erfüllungsort:
Bundesland Niedersachsen.
Nuts-Code: DE9
Nuts-Code: DE92
Nuts-Code: DE929

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
8334-2016

Aktenzeichen:
Vergabenummer Stadt Garbsen AB/004

Termine & Fristen
Unterlagen:
16.02.2016

Angebotsfrist:
25.02.2016 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.07.2016 - 30.06.2020

Bindefrist:
31.03.2016

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Siehe III.1.4).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Siehe III.1.4).

Technische Leistungsfähigkeit
Siehe III.1.4).

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
13.04.2016
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen