DTAD

Ausschreibung - Diverse Maschinen, Einrichtungen und Zubehör in Hamburg (ID:10451811)

Übersicht
DTAD-ID:
10451811
Region:
20097 Hamburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Bürotechnik, Bürobedarf, Drucksachen, Druckerzeugnisse
CPV-Codes:
Bedruckte Briefumschläge mit Fenster , Bedruckte Briefumschläge ohne Fenster , Briefumschläge , Diverse Maschinen, Einrichtungen und Zubehör
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Briefumschläge. Der Auftragnehmer soll verschiedene Briefumschläge und Versandtaschen liefern. Die Briefumschläge und Versandtaschen sollen nach Hamburg und Bayern geliefert werden.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.02.2015
Frist Vergabeunterlagen:
26.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
26.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
DAK-Gesundheit
Nagelsweg 27-31
20097 Hamburg
Kontaktstelle: Abforderung der Vergabeunterlagen und Bieterfragen bitte ausschließlich über vergabestelle10@dak.de; Strategischer Einkauf und Vergabestelle I – 0042 10

E-Mail: vergabestelle10@dak.de
www.dak.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Briefumschläge.
Der Auftragnehmer soll verschiedene Briefumschläge und Versandtaschen liefern. Die Briefumschläge und Versandtaschen sollen nach Hamburg und Bayern geliefert werden.
Jahresvolumen aller Briefumschläge und Versandtaschen: ca. 42 000 000.

CPV-Codes: 30190000, 30199230, 30199711, 30199712

Erfüllungsort:
Hamburg und Bayern.
Nuts-Code: DE600
Nuts-Code: DE21

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
57770-2015

Aktenzeichen:
0042 10

Vergabeunterlagen:
Die unter Nr. III.2.1) bis III.2.3) dieser Bekanntmachung geforderten Angaben, Erklärungen und Nachweise sind möglichst entsprechend der genannten Reihenfolge sortiert und durch Registerblätter getrennt einzureichen. Es wird gebeten, auf Einlegefolien oder ähnliches zu verzichten. Dem Original des Angebotes ist eine Kopie desselben beizufügen. Das Angebot ist schriftlich in einem festverschlossenen Umschlag und mit der Kennzeichnung „Angebot, nicht öffnen! – Ausschreibung Briefumschläge“ einzureichen. Unvollständige Angebote können vom weiteren Verfahren ausgeschlossen werden. Die DAK-Gesundheit behält sich das Recht vor, fehlende Erklärungen und Nachweise unter Beachtung des Gleichbehandlungsgrundsatzes vom Bieter nachzufordern. Soweit Auskünfte erforderlich sind, bitten wir diese ausschließlich per E-Mail an die unter Nr. I.1) der Bekanntmachung bezeichneten Stelle zurichten (vergabestelle10@dak.de). Für den Fall, dass Nachunternehmer eingesetzt werden sollen, sind die oben unter III.2.1)-2.3) genannten Eignungsnachweise von jedem Nachunternehmer für die von ihm zu übernehmenden Leistungen sowie die Eigenerklärung „Nachunternehmerverzeichnis“ gemäß Vorlage (Anlage A6) einzureichen. Im Fall der Bildung einer Bietergemeinschaft sind die oben unter III.2.1)-2.3) genannten Eignungsnachweise von den Mitgliedern bezogen auf die jeweils von ihnen zu erbringenden Teilleistungen einzureichen. Die Vergabeunterlagen können per E-Mail an vergabestelle10@dak.de abgefordert werden.

Termine & Fristen
Unterlagen:
26.03.2015 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
26.03.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 24 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
25.05.2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
(1) Anlagenkonvolut Datenschutz gemäß Vorlage (Anlage A2).
(2) Eigenerklärung Mindestlohnzahlung gemäß Vorlage (Anlage A4).
(3) Eigenerklärung bzgl. § 6 EG Abs. 4 und 6 VOL/A gemäß Vorlage (Anlage A7).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
(1) Referenzliste gemäß Vorlage (Anlage A8) über 3 nach Inhalt, Art und Umfang vergleichbaren Referenzauftrag aus den letzten 4 Jahren unter Angabe des Leistungsinhalts und -umfangs, des Auftragswertes, des Vertragspartners einschließlich der Kontaktdaten, Darstellung des Leistungszeitraum bzw. der Vertragslaufzeit.
(2) Eigenerklärung Haftpflichtversicherung gemäß Vorlage (Anlage A3).

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Zu (1): durch die Referenzen müssen folgende Mindestanforderungen nachgewiesen werden:
— Herstellung und Lieferung von min. 10 000 000 Briefumschlägen pro Jahr.

Technische Leistungsfähigkeit
(1) Darstellung des Unternehmens.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Zu (1): Angabe von:
— Beschreibung Tätigkeitsschwerpunkte und Kernkompetenzen;
— Jahresumsatz für die letzten 3 Jahre (2012/2013/2014) insgesamt und bezogen auf die ausgeschriebene Leistung;
— Personalstruktur unter Nennung der durchschnittlichen Jahresanzahl der Mitarbeiter;
— Standorte des Unternehmens, insbesondere Produktionsstandorte;
— Beschreibung der technischen Ausstattung, insbesondere der vorhandene (Produktions-)Maschinen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
16.05.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen