DTAD

Ausschreibung - Dokumentenmanagement in München (ID:11235427)

Auftragsdaten
Titel:
Dokumentenmanagement
DTAD-ID:
11235427
Region:
80339 München
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
16.11.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Gegenstand der Vergabe ist die Durchführung der Lichtbildprüfung und -verarbeitung der Bilder von SBK-Kunden für die eGK auf vom Bieter zur Verfügung gestellten Druckvorlagen (papiergebundenes...
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen
CPV-Codes:
Dokumentenmanagement
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) die Bezeichnung und die Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilenden Stelle sowie der Stelle, bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind:

SBK Siemens-Betriebskrankenkasse

Heimeranstr. 31

80339 München

Deutschland

b) die Art der Vergabe:

Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A

c) die Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:

Es werden ausschließlich elektronische Angebote via eVergabeplattform akzeptiert. Die Angebotserstellung erfolgt komplett über die eVergabeplattform. Die Ausschreibung wird auf dem SBK Vergabeportal https://sbk.deutsche-evergabe.de veröffentlicht. Hier können Interessenten nach einmaliger, kostenloser Registrierung die Unterlagen elektronisch bearbeiten.

d) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistungserbringung:

Aktenzeichen

Gegenstand der Vergabe ist die Durchführung der Lichtbildprüfung und -verarbeitung der Bilder von SBK-Kunden für die eGK auf vom Bieter zur Verfügung gestellten Druckvorlagen (papiergebundenes Lichtbildformular mit Rücksendeelement für Lichtbild) sowie der Bilder für die eGK aus dem vom Bieter zur Verfügung gestellten Internet-Upload-Verfahren:

Lichtbildsendungen von SBK-Kunden auf einem entsprechenden Rücksendeelement sind entgegenzunehmen, zu scannen und als elektronische Kopien der Original-Lichtbilder und der Rücksendeelemente zu speichern und auftragsbezogen zu archivieren. Unter bestimmten Voraussetzungen hat der Bieter Korrekturanforderungen vorzunehmen.

Lichtbildsendungen von SBK Kunden aus dem Internet-Upload-Verfahren sind ebenfalls entsprechend zu prüfen, zu verarbeiten und zu speichern/archivieren. Unter bestimmten Voraussetzungen hat der Bieter Korrekturanforderungen vorzunehmen.

Die Bearbeitung eines Lichtbildes ist mit der Übergabe der Daten an das Lichtbildarchiv abgeschlossen.

72512000-7 Dokumentenmanagement

Ort der Leistungserbringung: keine Angaben

e) gegebenenfalls die Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose:

losweise Vergabe ist nicht vorgesehen

f) gegebenenfalls die Zulassung von Nebenangeboten:

g) Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:

Von:

01.02.2016

Bis:

Der Vertrag wird mit Zuschlagserteilung unbefristet geschlossen. Anschließend erfolgt eine Implementierungsphase bis 30.04.2016. Tatsächlicher Leistungsbeginn: 01.05.2016.

h) die Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:

i) die Teilnahme- oder Angebots- & Bindefrist:

Angebotsfrist Die Frist endet am 16.11.2015 um 11:00:00 Uhr.

Bindefrist Die Bindefrist für abgegebene Angebote endet am 29.01.2016.

j) die Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:

k) die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind:

keine Angaben

l) die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen:

keine allgemeinen Angaben

m) sofern verlangt, die Höhe der Kosten für Vervielfältigung der Vergabeunterlagen bei Öffentlichen Ausschreibungen:

Aktivierung der Ausschreibung

Die Vergabestelle nutzt ein elektronisches Vergabemanagementsystem. Sie haben die Möglichkeit, dieses Verfahren komplett elektronisch zu bearbeiten und ein digitales Angebot zu erstellen. Hierfür stellt Ihnen Deutsche eVergabe ein Werkzeug zur Verfügung - den Angebotsassistenten.

Es fallen keine Transaktionskosten an.

Zur Nutzung des Angebotsassistenten aktivieren sie bitte den Projekt-Safe des Vergabeportals der Deutschen eVergabe.

Hinweise zur Zahlung

n) die Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden:

Wirtschaftlichstes Angebot:

Zeitpunkt der Publikation: 07.10.2015 - 00:01:00 Uhr

CPV-Code Bezeichnung

72512000-7 Dokumentenmanagement

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen