DTAD

Ausschreibung - Dokumentenmanagementsystem in Clausthal-Zellerfeld (ID:11321491)

DTAD-ID:
11321491
Region:
38678 Clausthal-Zellerfeld
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Datendienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Dokumentenmanagementsystem
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
05.11.2015
Frist Vergabeunterlagen:
17.11.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Dokumentenmanagementsystem
Postanschrift: Adolph-Roemer-Straße 2A, 38678 Clausthal-Zellerfeld
Telefon: 05323723014
Telefax: 05323722101
E-Mail: office@dezernat2.tu-clausthal.de
Umsatzsteuer-
Identifkationsnummer:
DE811282802
URL: https://www.verwaltung.tu-clausthal.de/dezernat-2/
Den Zuschlag erteilende Stelle:
siehe "Zur Teilnahme auffordernde Stelle"
Stelle, bei der die Teilnahmeanträge einzureichen sind:
siehe "Zur Teilnahme auffordernde Stelle"
Die Abgabe elektronischer Teilnahmeanträge unter http://www.dtvp.de/Center/ unter Beachtung der dort
genannten Nutzungsbedingungen ist zugelassen.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Die Verwaltung der Technischen Universität Clausthal besteht aus mehreren Dezernaten. In welchen jeweils
Akten in physischer Form geführt und in Aktenschränken gelagert werden und aufgrund der Historie oder wegen
gesetzlichen Vorgaben benötigt werden. Da etliche dieser Akten von einem größeren Personenkreis verwendet
werden, würden auch kleine Prozessverbesserungen in diesem Bereich zu großen Effekten führen. Dies gilt
insbesondere für die Fälle, bei denen oft in Akten nach Informationen gesucht werden muss.
Alle wichtigen Dokumente, auch wenn diese in einer digitalen Version vorliegen, werden bisher in Papierform
abgeheftet und einem Vorgang zugeordnet. Um die Prozesse innerhalb eines Dezernates und im Anschluss auch
zwischen den Dezernaten zu verbessern, sollen ausgewählte Bereiche in eine vollständige digitale Aktenführung
überführt werden. Der Fokus liegt dabei auf der Vereinfachung und Beschleunigung des Prozesses durch eine
digitale Aktenführung. Ein zusätzlicher Effekt wäre die Verringerung der benötigten Lagerkapazität für die Akten.
Um diese Ziele zu erreichen, soll ein Dokumentenmanagementsystem (im folgenden DMS) eingesetzt werden,
welches eine digitale Aktenführung in der Art einer Papierakte ermöglicht. Bei den zu überführenden Akten handelt
es sich im Wesentlichen um Ausschreibungsunterlagen, Bestellvorgänge, Projektunterlagen oder bestimmte Daten
im Personalbereich. Ein solches System soll helfen, die Medienbrüche innerhalb der Verwaltung zu reduzieren und
die damit verbundenen Ar-beitsprozesse zu optimieren. Die Anforderungen der Verwaltung der TU-Clausthal an
ein DMS, sowie die erwünschten Verbesserungsmöglichkeiten werden in diesem Lastenheft dargestellt.

Erfüllungsort:
Technische Universität Clausthal, Adolph-Roemer-Straße 2a, 38678 Clausthal-Zellerfeld

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Die elektronischen Teilnahmeunterlagen können unter http://www.dtvp.de/Center/ unter Beachtung der dort
genannten Nutzungsbedingungen heruntergeladen werden.

Termine & Fristen
Unterlagen:
Schlusstermin für die Anforderung von Teilnahmeunterlagen oder Einsicht in die Teilnahmeunterlagen:
17.11.2015 12:00 Uhr

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Wertungsmethode: Wirtschaftlichstes Angebot siehe nachfolgende Kriterien
Kriterien:
Nr Kriterium Gewichtung
1 Preis 35 %
2 Bewertung nach Anforderung der künftigen
Anwender
25 %
3 Bewertungsmatrix (vorerst nur zur Kenntnis) 40 %

Sonstiges
Sonstige Informationen für Bieter / Bewerber:
Der Teilnahmeantrag wird zum Download auf der Seite des Deutschen Vergabeportals (DTVP) zur Verfügung
gestellt. Es ist Sache des Bieters, eventuell fehlende Seiten nachzufordern.
Der Bieter, der einen Teilnahmeantrag abgeben möchte, ist verpflichtet, regelmäßig auf der Internetseite des
"Deutschen Vergabeportals"
https://www.dtvp.de
unter "Ausschreibungen", "Informationstechnik" Angaben zu Änderungen bwz. Konkretiesierungen und
Bieterfragen zu den Vergabeunterlagen abzurufen.
Bekanntmachungs-ID: CXP4YDGYDA9

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen