DTAD

Ausschreibung - Doppelboden und Bodenbelag in Frankfurt am Main (ID:4594484)

Auftragsdaten
Titel:
Doppelboden und Bodenbelag
DTAD-ID:
4594484
Region:
60431 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.12.2009
Frist Vergabeunterlagen:
08.01.2010
Frist Angebotsabgabe:
27.01.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung VOB/A.

Vergabe-Nr.: 09/0007282.

a) Name und Anschrift des öffentlichen Auftraggebers (Vergabestelle): DEUTSCHE

BUNDESBANK, Hauptverwaltung Frankfurt am Main, SZ Be 404, Taunusanlage 5,

D-60329 Frankfurt am Main, Tel.: 0692388/2252, Fax: 0692388/2299, eMail:

ralph.knobel@bundesbank.de.

b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung VOB/A.

c) Art des Bauauftrags: Ausführung von Bauleistungen.

d) Ort der Ausführung: Deutsche Bundesbank, Zentrale, Wilhelm-Epstein-Str. 14,

60431 Frankfurt am Main.

e) Art und Umfang der Leistung: Vergabe-Nr.: 09/0007282.

Gewerk: Doppelboden und Bodenbelag.

Baumaßnahme: 340088 Optimierung HK 40.

Umfang: 270 qm Hohlraumboden gegen Doppelboden austauschen und 350 qm

Teppichbelag verlegen.

f) Aufteilung in Lose: nein.

g) Erbringung von Planungsleistungen: nein.

h) Ausführungsfrist: Beginn der Ausführung: 14. KW 2010, Ende der Ausführung:

26. KW 2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Anforderung bis: 8. Jan. 2010 bei:

siehe a).

j) Entgelt für die Verdingungsunterlagen: entfällt.

k) Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote: 27. Jan. 2010, 11.00 Uhr.

l) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind: siehe a), z. Hd.

Submissionsstelle.

m) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: deutsch.

n) Personen, die bei der Eröffnung der Angebote anwesend sein dürfen: Bieter

und/oder deren Bevollmächtigte.

o) Angebotseröffnung: 27. Jan. 2010; 11.00 Uhr, Ort: Hauptverwaltung

Frankfurt, Submissionsstelle SZ Be, Taunusanlage 5, 60329 Frankfurt am Main.

p) Geforderte Sicherheiten: keine.

q) Zahlungsbedingungen: gem. Verdingungsunterlagen.

r) Rechtsform, die die Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben wird,

haben muss: gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bieters: Nachweise gem.

Paragr. 8 Nr. 3 Abs. 1 VOB/A nach Aufforderung.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 26. Feb. 2010.

u) Nichtzulassung von Nebenangeboten: Nebenangebote sind zugelassen.

v) Sonstige Angaben: Auskünfte zum Verfahren erteilt: siehe a).

Nachprüfung behaupteter Verstöße: Nachprüfungsstelle nach Paragr. 31 VOB/A:

DEUTSCHE BUNDESBANK, Zentralbereich Recht - Außenstelle Hamburg -, R 1-9,

Willy-Brandt-Str. 73, 20459 Hamburg, Fax: 040/37076115.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen