DTAD

Ausschreibung - Dozentent?tigkeit im Bereich Landschaftsgärtnerei auf der Lehrbaustelle in Spangenberg (ID:3605111)

Auftragsdaten
Titel:
Dozentent?tigkeit im Bereich Landschaftsgärtnerei auf der Lehrbaustelle
DTAD-ID:
3605111
Region:
34286 Spangenberg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.03.2009
Frist Angebotsabgabe:
30.04.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Dozentent?tigkeit im Bereich Landschaftsgärtnerei auf der Lehrbaustelle

des Kunstpark

Himmelsfels

Beschreibung:

Begleitung, Qualifizierung und Beratung von Teilnehmenden des Projekts

im Bereich Landschaftsbau und Gärtnerei an konkreten landschaftsg?rtnerischen

Baustellen auf dem Gelände des Himmelsfelses.

Verantwortung für die erfolgreiche Planung und Durchführung der Arbeit,

i.T. auch der Materialplanung und -beschaffung. Verantwortung für ein kleines

Arbeitsteam.

Voraussetzungen:

Wir wünschen uns in diesem Bereich die Kooperation mit bewährten

lokalen und regionalen Betrieben, auch um die Durchlässigkeit in den ersten Arbeitsmarkt für

die Teilnehmenden zu erhöhen.

Kernkompetenz der beteiligten Betriebe und Mitarbeitenden:

Berufsausbildung und langjährige Erfahrung im Bereichen Garten- und Landschaftsbau mit

Berufserfahrung als Handwerker, idealerweise mit pädagogischer Ausbildung oder

vergleichbaren Erfahrungen.

Gern mit Migrationshintergrund.

Umfang: 66 Arbeitsstunden im Monat zu Kernzeiten des Arbeitsbetriebes

Vertragslaufzeit: 1.5.2009 -14.2.2012.

Ausschreibungsfrist: 30.04.2009

Neben einer Umfangreichen Dokumentation Ihrer Qualifikationen erwarten

wir ein Verbindliches Angebot in Form eines Stundensatzes.

Weitere Beschreibung:

Die Werner Pfetzing Stiftung Himmelsfels hat sich in Spangenberg einen

Namen damit gemacht, ungenutzte Potentiale zu wecken. So baut die Stiftung mit

ihren Kooperationspartnern seit mehreren Jahren im Kerngebiet von Spangenberg

das Gelände einer ehemaligen Bauschuttdeponie zu einem außerordentlichen Ort der

Begegnung aus, dem sog. "Himmelsfels", einem Ort, an dem Deutsche, Migrantinnen und

Migranten gleichermaßen gestalterisch tätig werden, künstlerisch, handwerklich

oder pädagogisch. In einer Kooperation mit der ARGE Schwalm-Eder werden auch Langzeit- und

Jugendarbeitslose in diesen Prozess eingebunden. Viele Jugendliche und

Familien profitieren von den Ergebnissen dieser Arbeit.

Weitergehende Informationen finden sie unter [1]www.himmelsfels.de

insbesondere in der Verfassung der Stiftung die als Download zur Verfügung steht.

Johannes Weth

Stiftung Himmelsfels

D?rnbach 12

34286 Spangenberg

Tel.: 05663-239555

Fax: 03212-1061294

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen