DTAD

Vergebener Auftrag - Drucker und Plotter in Emden (ID:10396379)

Übersicht
DTAD-ID:
10396379
Region:
26721 Emden
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör
CPV-Codes:
Drucker und Plotter
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Output Management Service. Das Projekt Output Management Service ist darauf ausgerichtet, die Dokumentenverarbeitungsinfrastruktur ganzheitlich neu zu organisieren und wirtschaftlich zu...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
31.01.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Klinikum Emden Hans-Susemihl-Krankenhaus gGmbH
Bolardusstraße 20
26721 Emden
Kontaktstelle: IT
Herrn Jochen Fleßner
Telefon: +49 4921981828
Fax: +49 49219871828
E-Mail: j.flessner@klinikum-emden.de
http://http://www.klinikum-emden.de/

Auftragnehmer:
CHG-Meridian AG
Franz-Beer-Straße 111
DE-88250 Weingarten

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Output Management Service.
Das Projekt Output Management Service ist darauf ausgerichtet, die Dokumentenverarbeitungsinfrastruktur ganzheitlich neu zu organisieren und wirtschaftlich zu optimieren. Das Klinikum Emden plant für sich und existierende Tochtergesellschaften, den gesamten Betrieb der Dokumentenverarbeitungsgeräte durch einen externen Dienstleister (AN) im Rahmen eines vertraglichen Betriebsmodells erbringen zu lassen. Hierbei wird vom AG die Idee eines „Outtasking“ und nicht des „Outsourcing“ verfolgt. Es wird insbesondere Wert auf die Erfüllung aller im Rahmen dieser Ausschreibung geforderten technischen und prozessualen Anforderungen gelegt.
Die Zielsetzung ist die Implementierung eines einheitlichen und qualitativ hochwertigen Output Management Service und gleichzeitig eine nachhaltige Reduzierung der Kosten für die Infrastruktur und den Betrieb der zukünftigen Output Systeme zu erreichen.
Es sollen 268 neue Systeme(Drucker und Multifunktionsgeräte) für die AG-Standorte beschafft werden.

CPV-Codes: 30232100

Erfüllungsort:
Klinikum Emden – Hans-Susemihl-Krankenhaus gGmbH, Bolardusstraße 20, 26721 Emden.
Nuts-Code: DE942

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
35700-2015

Auftragswert:
353 211,87 EUR

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 03.12.2014
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
19.09.2014
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen