DTAD

Ausschreibung - Druckerhöhungsanlage in Bad Vilbel (ID:5356112)

Auftragsdaten
Titel:
Druckerhöhungsanlage
DTAD-ID:
5356112
Region:
61118 Bad Vilbel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.08.2010
Frist Angebotsabgabe:
25.08.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Elektronische Angebotsabgabe ist nicht zugelassen.
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Kabelinfrastruktur, Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente, Rohre, zugehörige Artikel, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Magistrat der Stadt Bad Vilbel, FD Tiefbau/Abwasser, Friedberger Straße 6;

61118 Bad Vilbel, Tel.: 06101/602-342, Fax: 06101/602-320, zuständig: Herr Bremer,

Email: matthias.bremer@bad-vilbel.de.

b) öffentliche Ausschreibung gem.

VOB/A.

c) Elektronische Angebotsabgabe ist nicht zugelassen.

d) Lieferung und Montage.

e) Kläranlage Bad Vilbel, Wiesengasse.

f) Druckerhöhungsanlage

für Betriebswasser, bestehend aus: 3 St. (2+1) Edelstahlhochdruckkreiselpumpen

auf Grundrahmen inkl. Verrohrung (1.4571) und Membrandruckbeh?lter

1000 l, Gesamtf?rderleistung: 60 cbm/h, Förderhöhe: 80 m; ca. 10 m Rohrleitungen

PE-HD DN 100/150; Schaltanlage, Messtechnik, Automatisierung, PLS und

Verkabelung.

h) Keine Aufteilung in Lose.

i) Ausführung (Vor-Ort-Montage):

30.11.10 - 21.12.2010.

j) Nebenangebote sind nur in Verbindung mit einem

Hauptangebot zugelassen.

k) Ing.-b?ro DAR GmbH; Adolfsallee 27/29; 65185

Wiesbaden, Tel. 0611-36096-0, Fax -32, Email: wiesbaden@dar.de.

l) Kostenbeitrag:

35,00 EUR, Ing.-b?ro DAR Wiesbaden, Bankverbindung: Commerzbank

Wiesbaden, BLZ 510 400 38, Konto 560 0663, Stichwort: Ausschreibung Bad

Vilbel - Betriebswasseranlage . Der Einzahlungsbeleg ist mit der Anforderung

vorzulegen. Eine Rückzahlung erfolgt nicht.

n) Mittwoch, 25.08.2010, 14:00 Uhr.

o) Siehea).

p) Deutsch.

q) Wie n), Anschrift wiea); Bieter, bzw. dessen Bevollmächtigte.

r) M?ngelanspr?cheb?rgschaft, 3 % der Auftrags- bzw. Abrechnungssumme.

Vorauszahlungsb?rgschaft nach ? 17 VOB/B.

s) Gemäß ? 16 VOB/B.

t)Bei Arbeitsgemeinschaften ist die federf?hrende Firma zu benennen. Alle Mitglieder

haften als Gesamtschuldner.

v) 05.10.2010.

w) RP Darmstadt, Dezernat III

31.4, VOB-Stelle, Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt, Tel. 06151/12-6348.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen