DTAD

Ausschreibung - Drucksachen und zugehörige Erzeugnisse in München (ID:10287079)

Übersicht
DTAD-ID:
10287079
Region:
81737 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Drucksachen, Druckerzeugnisse
CPV-Codes:
Drucksachen und zugehörige Erzeugnisse , Register, Rechnungsbücher, Ordner, Formulare und anderes bedrucktes Büromaterial aus Papier oder Pappe
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Lieferung von Patientenaktemappen. Lieferung von Patientenaktenmappen für den stationären und teilstationären Bereich der Städtischen Klinikum München GmbH zur Dokumentation. Es handelt sich um...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.12.2014
Frist Vergabeunterlagen:
12.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
02.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Städtisches Klinikum München GmbH
Fritz-Erler-Straße 30
81737 München
Jutta Delengas
Telefon: +49 89452279335
Fax: +49 89452279731
E-Mail: jutta.delengas@klinikum-muenchen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von Patientenaktemappen.
Lieferung von Patientenaktenmappen für den stationären und teilstationären Bereich der Städtischen Klinikum München GmbH zur Dokumentation. Es handelt sich um eine Sonderanfertigung entsprechend den Anforderungen des Leistungsverzeichnises.
Liefermenge 1. Vertragsjahr: 200 000 Stück
optionale Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr: Liefermenge: 200 000 Stück.

CPV-Codes: 22000000, 22800000

Erfüllungsort:
Nuts-Code: DE212

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
433697-2014

Aktenzeichen:
1114/410/14

Vergabeunterlagen:
Preis: 10 EUR
Die Ausschreibungsunterlagen werden nach Erhalt einer textlichen Aufforderung gegen Vorlage eines Zahlungsbeleges zugesendet.
Konto 174003
BLZ 701 500 00
Stadtsparkasse München
IBAN: DE21 7015 0000 0000 1740 03
SWift/BIC: SSKMDEMM.
Es wird darauf hingewiesen, dass mit den Angebotsunterlagen Materialmuster mit abgegeben werden müssen, Angebote ohne Materialmuster werden nicht in die Bewertung mit aufgenommen.

Auftragswert:
Geschätzter Wert ohne MwSt: Spanne von 300 000 EUR bis 320 000 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
12.01.2015 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
02.02.2015

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 12 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
16.03.2015

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Bewerbungsbedingungen der Landeshauptstadt München
Zusätzliche Vertragsbedingungen der Städt. Klinikum München GmbH.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Eigenerklärung des Auftragsgebers nach § 6 EG Abs. VOL/A EG Abs. 4 VOL/A;
Eigenerklärung des Auftragsgebers nach § 6 EG Abs. VOL/A EG Abs. 6 VOL/A.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung Betriebshaftpflicht, bzw. Nachweis über bestehende Haftpflichtversicherung

Technische Leistungsfähigkeit
Nachweis von Produktion/Lieferung von Patientenaktemappen/Befundsammelmappen in vergleichbarem Umfang.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
25.03.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen